Abteilung Umweltsozialwissenschaften

Empirischer Fokus

Die Abteilung Umweltwissenschaften (ESS) betreibt innovative, umweltbezogene Forschung unter Einbezug verschiedener sozialwissenschaftlicher Disziplinen. Der besondere Fokus liegt dabei auf gesellschaftlichen Prozessen wie Governance und Innovationen im Wasserbereich.