Abteilung Systemanalyse, Integrated Assessment und Modellierung

Management aquatischer Ökosysteme quer durch die EU Politik (AQUACROSS)

 

Aquatische Ökosysteme sind reich an Biodiversität und beheimaten eine grosse Artenvielfalt und verschiedenartige Habitate und bringen Europa einen beträchtlichen ökonomischen und gesellschaftlichen Nutzen.  Viele dieser wertvollen Ökosysteme sind derzeit signifikant gefährdet irreversible Schäden davonzutragen durch menschliche Nutzung und dem daraus entstehenden Druck durch Verschmutzung, Verunreinigung, invasive Arten, Überfischung und Klimaveränderung.

Das Projekt "Knowledge, Assessment, and Management for AQUAtic Biodiversity and Ecosystem Services aCROSS EU policies (AQUACROSS)" hat zum Ziel die Anstrengungen der EU zum Schutz der aquatischen Biodiversität zu unterstützen und die Bereitstellung aquatischer Ökosystem-Dienstleistungen sicherzustellen. AQUACROSS wird durch das Europäische Forschungsprogramm „Horizon 2020“ finanziert mit dem Ziel Wissen und Anwendung von Ökosystem basiertem Management (EBM) für aquatische Ökosysteme zu fördern um die rechtzeitige Erreichung der EU 2020 Biodiversitätsstrategieziele zu unterstützen. Für weitere Informationen siehe http://www.aquacross.eu.

Wir beteiligen uns an AQUACROSS hauptsächlich durch die Fallstudie 7 und methodische Aspekte der Modellierung und Entscheidungsunterstützung. Das Ziel der Fallstudie ist die Entwicklung eines Wahrscheinlichkeits-Netzwerkmodells um die Reaktion von Wirbellosen- und Fischgemeinschaften auf menschliche Einflüsse in Schweizer Flüssen vorherzusagen und die Anwendung dieses Modells im Rahmen eines multi-kriteriellen Entscheidungsunterstützungsverfahrens (MCDA) im Flussmanagement.

Referenzen:

Reichert, P., Langhans, S., Lienert, J. and Schuwirth, N. The Conceptual Foundation of Environmental Decision Support. Journal of Environmental Management 154, 316-332, 2015. http://dx.doi.org/10.1016/j.jenvman.2015.01.053  (open access)

Reichert, P., Schuwirth, N. and Langhans, S. Constructing, evaluating and visualizing value and utility functions for decision support, Environmental Modelling & Software 46, 283-291, 2013. http://dx.doi.org/10.1016/j.envsoft.2013.01.017