Abteilung Siedlungswasserwirtschaft

Intelligente Netzbewirtschaftung

Im Forschungsschwerpunkt “Intelligente Netzwerk Bewirtschaftung” entwickeln wir (A) Methoden um wichtige Zustandsvariablen der Siedlungsentwässerung, wie Regen, Abfluss und in unsere Gewässer entlastete Schmutzfrachten besser zu messen und zu verstehen. Ausserdem verbessern wir (B) die Vorhersagefähigkeit unserer Modelle. Dazu verwenden wir neue, realistische Fehlermodelle sowie Methoden der Bayesschen Datenanalyse.