Wasser und Entwicklung

WASH: Wasser, Sanitärversorgung und Hygiene

Zugang zu sicherem Trinkwasser und zur Sanitärversorgung sind in den Millenniums-Entwicklungszielen als wichtige Faktoren zur Gesundheit und zum Wohlergehen des Menschen hervorgehoben. Hygiene ist entscheidend zur Vermeidung von Durchfallerkrankungen, einer der Hauptursachen für die Kindersterblichkeit. Eine angemessene Handhabung von Ausscheidungen schützt die Umwelt.

News

Ladevorgang fehlgeschlagen

11. September 2017

Das Geschäft mit der Verwertung von Bioabfall ist in Ländern mit niedrigen und mittleren Einkommen ein stark wachsender Markt. Die Nachfrage nach einem konkreten Leitfaden zum professionellen Einsatz der Schwarzen Waffenfliege - Black Soldier Fly - respektive deren Larven ist gross. Der im Juli 2017 publizierte Step-by-Step Guide fasst die Resultate von zehn Jahren Forschung und Entwicklung an der Eawag auf diesem Gebiet zusammen und vermittelt mit konkreten Instruktionen wertvolles Wissen. Weiterlesen

23. August 2017

Mit Arsen belastetes Grundwasser, das als Trinkwasser und zur Bewässerung genutzt wird, kann die Gesundheit von 50 bis 60 Millionen Menschen in Pakistan gefährden. Das zeigt eine heute publizierte Studie unter Leitung der Eawag, co-finanziert von der DEZA. Die Forschenden haben dazu die Daten aus 1200 Grundwasserproben analysiert und mit geologischen und hydrologischen Grössen ein Computermodell erstellt.  Weiterlesen

Zur Zeit keine Veranstaltungen zu diesem Thema.

Wissenschaftliche Publikationen

Gamma, A. E.; Slekiene, J.; von Medeazza, G.; Asplund, F.; Cardoso, P.; Mosler, H.-J. (2017) Contextual and psychosocial factors predicting Ebola prevention behaviours using the RANAS approach to behaviour change in Guinea-Bissau, BMC Public Health, 17(1), 446 (12 pp.), doi:10.1186/s12889-017-4360-2, Institutional Repository
Friedrich, M. N. D.; Binkert, M. E.; Mosler, H.-J. (2017) Contextual and psychosocial determinants of effective handwashing technique: recommendations for interventions from a case study in Harare, Zimbabwe, American Journal of Tropical Medicine and Hygiene, 96(2), 430-436, doi:10.4269/ajtmh.16-0553, Institutional Repository
Lohri, C. R.; Diener, S.; Zabaleta, I.; Mertenat, A.; Zurbrügg, C. (2017) Treatment technologies for urban solid biowaste to create value products: a review with focus on low- and middleincome settings, Reviews in Environmental Science and Biotechnology, 16(1), 81-130, doi:10.1007/s11157-017-9422-5, Institutional Repository
Lilje, J.; Mosler, H.-J. (2016) Continuation of health behaviors: psychosocial factors sustaining drinking water chlorination in a longitudinal study from Chad, Sustainability, 8(11), 1149, doi:10.3390/su8111149, Institutional Repository
Lohri, C. R.; Zabaleta, I.; Rohr, M.; Baier, U.; Zurbrügg, C. (2016) Improving the energy-related aspects of biowaste treatment in an experimental hydrothermal carbonization reactor, Waste and Biomass Valorization, xx (14 pp.), doi:10.1007/s12649-016-9746-3, Institutional Repository
Zur Bibliothek

Expertinnen und Experten

Dr. Christoph Lüthi
  • Entwicklungsländer
  • Infrastrukturplanung
  • Nachhaltige Wasserwirtschaft
  • Siedlungshygiene
  • Siedlungswasserwirtschaft
  • Transdisziplinäre Forschung
  • Trinkwasser
Regula Meierhofer
  • Infrastrukturplanung
  • Nachhaltige Wasserwirtschaft
  • Trinkwasser
  • Wasseraufbereitung
  • Wasserversorgung