Schadstoffe

Massnahmen zur Schadstoffverminderung

Tausende chemische Substanzen landen über kurz oder lang in der Umwelt – auch im Wasser. Einige unter ihnen wirken auf Organismen wie Hormone oder als Nervengifte, mit weitreichenden Folgen. Auch die Kläranlagen können nicht alle Schadstoffe aus dem Abwasser entfernen. Die Eawag untersucht unter anderem, wie sich zusätzliche Massnahmen in den Kläranlagen auf die Biodiversität auswirken.

News

Ladevorgang fehlgeschlagen

23. März 2017

Der Schweizerische Ingenieur- und Architektenverein SIA hat NEST am 22. März 2017 im Rahmen von «Umsicht – Regards – Sguardi 2017» eine Auszeichnung verliehen. Das modulare Forschungs- und Innovationsgebäude von Empa und Eawag wird dadurch als wesentlicher Beitrag zur zukunftsfähigen Gestaltung des Lebensraums Schweiz gewürdigt. Weiterlesen

Veranstaltungen

Wissenschaftliche Publikationen

Tlili,A.; Jabiol,J.; Behra,R.; Gil-Allue,C.; Gessner,M.O. (2017) Chronic exposure effects of silver nanoparticles on stream microbial decomposer communities and ecosystem functions, Environmental Science and Technology, 9 pp., doi:10.1021/acs.est.6b05508, Institutional Repository
Tan,Lu; Schirmer,K. (2017) Cell culture-based biosensing techniques for detecting toxicity in water, Current Opinion in Biotechnology, 45, 59-68, doi:10.1016/j.copbio.2016.11.026, Institutional Repository
Wohlgemuth,G.; Mehta,S.S.; Mejia,R.F.; Neumann,S.; Pedrosa,D.; Pluskal,T.; Schymanski,E.L.; Willighagen,E.L.; Wilson,M.; Wishart,D.S.; Arita,M.; Dorrestein,P.C.; Bandeira,N.; Wang,M.; Schulze,T.; Salek,R.M.; Steinbeck,C.; Nainala,V.C.; Mistrik,R.; Nishioka,T.; Fiehn,O. (2016) SPLASH, a hashed identifier for mass spectra, Nature Biotechnology, 34(11), 1099-1101, doi:10.1038/nbt.3689, Institutional Repository
Leresche,F.; von Gunten,U.; Canonica,S. (2016) Probing the photosensitizing and inhibitory effects of dissolved organic matter by using N,N‑dimethyl-4-cyanoaniline (DMABN), Environmental Science and Technology, 50(20), 10997-11007, doi:10.1021/acs.est.6b02868, Institutional Repository
Munz,N.A.; Burdon,F.J.; de Zwart,D.; Junghans,M.; Melo,L.; Reyes,M.Schönenberger,U.; Singer,H.P.; Spycher,B.; Hollender,J.; Stamm,C. (2016) Pesticides drive risk of micropollutants in wastewater-impacted streams during low flow conditions, Water Research, 34 pp., doi:10.1016/j.watres.2016.11.001, Institutional Repository
Zur Bibliothek

Ausgewählte Forschungsprojekte

Ein abteilungsübergreifendes, interdisziplinäres Forschungsprojekt, das vor allem im Hinblick auf die geplante Aufrüstung von Abwasserreinigungsanlagen in der Schweiz initiiert wurde.

Expertinnen und Experten

Dr. Renata Behra
  • Algen
  • Nanopartikel
Dr. Carmen Casado
  • Aquatische Ökotoxikologie
  • Ökotoxikologie
  • Sedimente
Dr. Nathalie Dubois
  • Chromatographie
  • Isotope
  • Oberflächengewässer
  • Sedimente
  • Biomarker
Prof. Dr. Rik Eggen
  • Aquatische Ökotoxikologie
  • Mikroverunreinigungen
  • Oberflächengewässer
Dr. Benoit Ferrari
  • Mikroverunreinigungen
  • Ökotoxikologie
Dr. Marion Junghans
  • Algen
  • Aquatische Ökotoxikologie
  • Mikroverunreinigungen
  • Ökotoxikologie
Dr. Ralf Kägi
  • Nanopartikel
Dr. Robert Kase
  • Mikroverunreinigungen
  • Ökotoxikologie
Dr. Cornelia Kienle
  • Aquatische Ökotoxikologie
  • Ökologie
  • Ökotoxikologie
Prof. Dr. Kristin Schirmer
  • Aquatische Ökotoxikologie
  • Mikroverunreinigungen
  • Molekulare Ökotoxikologie
  • Nanopartikel
  • Ökotoxikologie
  • Zelluläre Ökotoxikologie
Dr. Martin Schmid
  • Modellierung
  • Oberflächengewässer
  • Wasserkraft
Dr. Etienne Vermeirssen
  • Aquatische Ökotoxikologie
  • Ökotoxikologie
  • Sedimente
Dr. Inge Werner
  • Aquatische Ökotoxikologie
  • Molekulare Ökotoxikologie
  • Ökotoxikologie