Schadstoffe

Massnahmen zur Schadstoffverminderung

Tausende chemische Substanzen landen über kurz oder lang in der Umwelt – auch im Wasser. Einige unter ihnen wirken auf Organismen wie Hormone oder als Nervengifte, mit weitreichenden Folgen. Auch die Kläranlagen können nicht alle Schadstoffe aus dem Abwasser entfernen. Die Eawag untersucht unter anderem, wie sich zusätzliche Massnahmen in den Kläranlagen auf die Biodiversität auswirken.

News

Ladevorgang fehlgeschlagen

20. November 2017

Morgen, am 21. November 2017 findet der erste Schweizer Digitaltag statt. Rund 40 renommierte Unternehmen und Institutionen zeigen an über 80 Veranstaltungen im ganzen Land, was die Digitalisierung für sie und die Zukunft der Schweiz bedeutet. Bundesratspräsidentin Doris Leuthard eröffnet den Digitaltag im Hauptbahnhof Zürich, wo auch Bundesrat Johann Schneider Amman und Eawag-Direktorin Janet Hering präsent sein werden.  Weiterlesen

Wissenschaftliche Publikationen

Hollender, J.; Schymanski, E. L.; Singer, H. P.; Ferguson, P. L. (2017) Nontarget screening with high resolution mass spectrometry in the environment: ready to go?, Environmental Science and Technology, 51(20), 11505-11512, doi:10.1021/acs.est.7b02184, Institutional Repository
Chiaia-Hernandez, A. C.; Keller, A.; Wächter, D.; Steinlin, C.; Camenzuli, L.; Hollender, J.; Krauss, M. (2017) Long-term persistence of pesticides and TPs in archived agricultural soil samples and comparison with pesticide application, Environmental Science and Technology, xx, doi:10.1021/acs.est.7b02529, Institutional Repository
Gogos, A.; Thalmann, B.; Voegelin, A.; Kaegi, R. (2017) Sulfidation kinetics of copper oxide nanoparticles, Environmental Science: Nano, 4(8), 1733-1741, doi:10.1039/C7EN00309A, Institutional Repository
Kaegi, R.; Englert, A.; Gondikas, A.; Sinnet, B.; von der Kammer, F.; Burkhardt, M. (2017) Release of TiO2 – (nano) particles from construction and demolition landfills, NanoImpact, 8, 73-79, doi:10.1016/j.impact.2017.07.004, Institutional Repository
Pomati, F.; Jokela, J.; Castiglioni, S.; Thomas, M. K.; Nizzetto, L. (2017) Water-borne pharmaceuticals reduce phenotypic diversity and response capacity of natural phytoplankton communities, PLoS One, 12(3), e0174207 (18 pp.), doi:10.1371/journal.pone.0174207, Institutional Repository
Zur Bibliothek

Ausgewählte Forschungsprojekte

Ein abteilungsübergreifendes, interdisziplinäres Forschungsprojekt, das vor allem im Hinblick auf die geplante Aufrüstung von Abwasserreinigungsanlagen in der Schweiz initiiert wurde.

Expertinnen und Experten

Dr. Renata Behra
  • Algen
  • Nanopartikel
Dr. Carmen Casado
  • Aquatische Ökotoxikologie
  • Ökotoxikologie
  • Sedimente
Dr. Nathalie Dubois
  • Chromatographie
  • Isotope
  • Oberflächengewässer
  • Sedimente
  • Biomarker
Prof. Dr. Rik Eggen
  • Aquatische Ökotoxikologie
  • Mikroverunreinigungen
  • Oberflächengewässer
Dr. Benoit Ferrari
  • Mikroverunreinigungen
  • Ökotoxikologie
Dr. Marion Junghans
  • Algen
  • Aquatische Ökotoxikologie
  • Mikroverunreinigungen
  • Ökotoxikologie
Dr. Ralf Kägi
  • Nanopartikel
Dr. Robert Kase
  • Mikroverunreinigungen
  • Ökotoxikologie
Dr. Cornelia Kienle
  • Aquatische Ökotoxikologie
  • Ökologie
  • Ökotoxikologie
Prof. Dr. Kristin Schirmer
  • Aquatische Ökotoxikologie
  • Mikroverunreinigungen
  • Molekulare Ökotoxikologie
  • Nanopartikel
  • Ökotoxikologie
  • Zelluläre Ökotoxikologie
Dr. Etienne Vermeirssen
  • Aquatische Ökotoxikologie
  • Ökotoxikologie
  • Sedimente
Dr. Inge Werner
  • Aquatische Ökotoxikologie
  • Molekulare Ökotoxikologie
  • Ökotoxikologie