Detail

Ökomorphologische Bewertung der Seeufer

4. Oktober 2017, 8:00 Uhr - 17:00 Uhr

Eawag Dübendorf

Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmenden die Erhebungs- und Bewertungsmethode «Ökomorphologie Seeufer» im Detail vorzustellen. Sie erlernen die Zielsetzung und den Zweck der Methode, die theoretischen Grundlagen sowie die praktischen Aspekte der Anwendung. Die ökomorphologische Bewertung der Seeufer stellt eine wichtige Grundlage der strategischen Revitalisierungsplanung für Seen dar, welche die Kantone 2022 dem Bund einreichen müssen.

Leitung: Prof. Dr. Peter Reichert, Urs Helg (BAFU), Dr. Susanne Haertel-Borer (BAFU)

Kursgebühren: CHF 350.--
In den Kursgebühren inbegriffen sind Kurskosten, Kursunterlagen, Mittagessen, Pausenerfrischung und MwSt.
Nicht inbegriffen sind Übernachtungen und sonstige Verpflegung.

Grundkenntnisse in der Anwendung eines GIS sind vorteilhaft aber nicht Bedingung zur Teilnahme. Bitte senden Sie uns bei der Anmeldung (peak@eawag.ch) eine kurze Information, welches Instrument Sie für den praktischen Übungsteil bevorzugen: QGIS oder ArcGIS oder keine Präferenz. Vielen Dank.

Anmeldung/Registration/Inscription Peak A41/17b

Peak DEF

Peak DEF
Zahlungsmittel / Payment method / Moyen de paiement*
AGB*

Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Eawag gelesen und akzeptiert

I have read, understood and accepted the General Terms and Conditions of Eawag

J’ai lu, compris et accepté les conditions générales d’affaires de l’Eawag.