News

Fest für alle zum Abschluss der Chriesbachrevitalisierung

8. April 2014,

Am Samstag, 17. Mai 2014, findet auf dem Eawag-Areal in Dübendorf entlang des revitalisierten Chriesbachs ein öffentliches Fest statt. Von 11-17 Uhr ist jedermann eingeladen, den «neuen» Bach aus der Nähe zu begutachten. An zahlreichen Stationen geben Eawag-Forschende und Mitarbeitende des Kantons Einblicke in ihre Forschung, in den Bach und dessen Umgestaltung.

Nach der offiziellen Eröffnungsfeier am Freitag, laden die Eawag und die weiteren Projektbeteiligten auf Samstag, 17. Mai 2014 ein zum öffentlichen Fest am revitalisierten Chriesbach, Dübendorf. Formenprächtige Algen unter dem Mikroskop, Livebilder von der Unterwasserkamera, ein Versuchsbach zum selber Revitalisieren, Informationen über Kleintiere im Bach, Abfluss- und Nährstoffmessungen, Zusammenhänge zwischen Fluss- und Grundwasser, ein grosses Aquarium mit Fischen aus dem Chriesbach und vieles mehr gibt es an diesem «Tag des offenen Bachs» zu sehen. Führungen zu jeder vollen Stunde, kurze Vorlesungen und natürlich Verpflegung und Getränke runden das Angebot ab. Um 16 Uhr steigt zudem ein grosses Entenrennen mit attraktiven Preisen.

Also los: Datum reservieren. Nachbarn, Enkel und Partner einladen! Der Anlass findet bei jedem Wetter statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte benutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel zur Anfahrt (Glatttalbahn Tram 12, Station Giessen oder Bus 760 Haltestelle Empa/Dübendorf).

Impressionen Freitag

Fest für alle zum Abschluss der Chriesbachrevitalisierung

Fest für alle zum Abschluss der Chriesbachrevitalisierung - Freitag, 17. Mai 2014

Impressionen Samstag

Fest für alle zum Abschluss Chriesbachrevitalisierung - Samstag, 18. Mai 2014

Erstellt von Andri Bryner