Archiv Detail

Antibiotikaresistenzen in der Umwelt – speziell auch im Abwasser – werden zunehmend als eine ernstzunehmende Umweltbelastung eingestuft. (Foto: Eawag, Nadine Czekalski)

Faktenblatt zur Verbreitung von Antibiotikaresistenzen im Wasser

29. Juli 2015,

Antibiotikaresistenzen in der Umwelt – speziell auch im Abwasser – werden zunehmend als eine ernstzunehmende Umweltbelastung eingestuft. Ein Eawag-Faktenblatt informiert.

Die Verbreitung von Antibiotikaresistenzen in der Umwelt wird zunehmend als eine ernstzunehmende Umweltbelastung eingestuft. Dieses Faktenblatt stellt, ohne Anspruch auf Vollständigkeit, Informationen dazu zusammen, insbesondere zu Antibiotikaresistenzen in den Gewässern.

Erstellt von Andri Bryner