Anstellung

Die Eawag, das international aktive Wasserforschungs-Institut des ETH-Bereichs, bietet Ihren Mitarbeitenden attraktive Anstellungsbedingungen in einem internationalen Arbeitsumfeld. Sie fördert eine Kultur, welche hervorragendes wissenschaftliches Arbeiten stimuliert, schafft Freiräume für Innovationen und räumt der Personalentwicklung sowie der Gleichstellung der Geschlechter hohe Priorität ein. Sie achtet auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und offeriert z.B. Krippenplätze.

Informieren Sie sich über die aktuellen Stellenangebote - wir freuen uns auf Sie.

Anstellungsbedingungen und gesetzliche Grundlagen

Die Eawag bietet fortschrittliche Anstellungsbedingungen. Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Vertragsbestandteile.

Fringe Benefits

Mitarbeitende profitieren von diversen Vergünstigungen und Services. Hier die Highlights für die Mitarbeitenden:

  • Vergünstigungen auf SBB Abonnemente
  • Vielseitiges internes Weiterbildungsangebot
  • Sport (ASVZ/Eawag)
  • Kinderkrippe Eawag Empa Kinderpavillon (KiPa)

Weitere Vergünstigungen finden Sie im Anstellungsflyer unter Anstellungsbedingungen.

Internationale Interessenten

Auf die Internationalität unseres Institutes sind wir stolz. Menschen aus aller Welt bereichern die Eawag und vernetzen unser Institut rund um den Globus.

Sie kommen aus dem Ausland und interessieren sich für eine Tätigkeit an der Eawag? Nicht-Schweizer benötigen auf jeden Fall eine Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung. Die genauen Richtlinien werden im Rekrutierungsprozess von der Eawag begleitet.

Möchten Sie sich vorab schon informieren, finden Sie untenstehend weitere Informationen.


Weitere Informationen:

Migrationsamt Zürich

Migrationsamt Luzern

Die Schweizer Behörden online

Schweiz Tourismus

Swiss Dual Career Plattform