Eawag-Kommissionen

Analytische Kommission der Eawag (Anakom)

Die chemische Analytik beschäftigt sich mit der Identifizierung und der Mengenbestimmung von chemischen Substanzen. Aufgrund der speziellen Bedürfnisse und Projekte innerhalb der Forschungsbereiche ist diese an der Eawag auf verschiedene Forschungsabteilungen verteilt. Die Anakom berät die Geschäftsleitung bezüglich der Ausrichtung der Analytik an der Eawag und koordiniert die Aktivitäten in diesem Bereich.

Kontakt

Dr. Marc SuterTel. +41 58 765 5479E-Mail senden

Forschungskommission

Die gemeinsame Forschungskommission der Eawag und des WSL prüft die Gesuche für Projektförderung an den Schweizerischen Nationalfonds (SNF).

Kommission für das Doktoratsstudium

An der Eawag absolvieren über 70 Doktoranden ihre Ausbildung. Diese erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Hochschulen, welche den Doktortitel verleihen. Die Kommission für das Doktoratsstudium beaufsichtigt die verschiedenen Supportprogramme für Doktoranden, bietet Unterstützung für Supervisoren und dient als Plattform für Belangen rund um das Doktoratsstudiums.

Kontakt

Komitee für Gleichberechtigung und Chancengleichheit

Das Komitee für Chancengleichheit beschäftigt sich mit den Belangen der Gleichberechtigung und der Chancengleichheit für Frauen und Männer, für alle Kulturen und alle Altersgruppen.

Personalvertretung

Die Personalvertretung der Eawag vertritt die Interessen des Personals, insbesondere bei Rechtserlassen von Gesetzen und Verordnungen. Sie beschäftigt sich mit Themen wie dem neuen Lohnsystem (NLS) oder der Reform der Pensionskasse PUBLICA. Bei Reorganisationen oder grossen Bauvorhaben versucht sie, die Interessen des Personals zu wahren.

Kontakt

Umwelt-Team

Das Umwelt-Team trägt zu einem nachhaltigen Betrieb der Eawag bei:

  • Ressourcen schonen - Umweltgerechtes Verhalten der Eawag-Angehörigen
  • Vernetzung - Informations- und Koordinationsorgan des betrieblichen Umweltschutz
  • Vorbildfunktion - Vordenken und Motivieren bezüglich betrieblichen Umweltschutzes und nachhaltiger Entwicklung
  • Konkretes Handeln - Strategien und Massnahmenpläne entwerfen, Unterstützung der Umsetzung

Kontakt

Sicherheits- und Risiko-Organisation

Alle Risisikoeigner, einschliesslich Internes Kontrollsystem (IKS), arbeiten aktiv in der Sicherheits- und Risiko-Organisation mit. Die Sicherheits- und Risiko-Organisation ist für alle Sicherheitsbelange zuständig. Sie sorgt für den Informations- und Erfahrungsaustausch und dafür, dass die gesetzlichen und weiteren Vorschriften eingehalten sind. Sie  vermittelt Informationen und gewährleistet die Ausbildung. Jährlich verfasst sie einen Bericht zum Risiko-Management, der an die Direktion geht.

Kontakt