Eawag
Überlandstrasse 133
Postfach 611
8600 Dübendorf
Schweiz

Tel. +41 (0)58 765 55 11
Fax +41 (0)58 765 50 28
info@eawag.ch
Linkedin
Lehre & Weiterbildung » Praxiskurse und PEAK
Eawag - Aquatic Research
  Home Kontakt Suche DE | EN | FR
Kontakt

Kontakt

Suzanne Benz
Geschäftsstelle PEAK
Tel. +41 (0)58 765 53 93
Fax +41 (0)58 765 50 28

 
 
PEAK und weitere Praxiskurse

PEAK und weitere Praxiskurse

Die praxisorientierten Eawag-Kurse (PEAK) richten sich an Fachleute aus Wirtschaft, Verwaltung, Ingenieur- und Umweltbüros. Sie vermitteln aktuelles Wissen und stärken den Austausch unter den Teilnehmenden sowie zwischen Wissenschaft und Praxis. Jährlich werden 5-10 Veranstaltungen durchgeführt.

Basiskurse, Vertiefungskurse, Anwendungskurse

Basiskurse vermitteln die Grundlagen für das Verständnis von Umweltproblemen sowie einen aktuellen Überblick über die jeweilige Thematik. Vertiefungskurse geben eine Gesamtsicht von Umweltproblemen anhand konkreter Beispiele und Fallstudien, während Anwendungskurse dem Lernen praktischer Methoden zur Erfassung, Vermeidung und Verminderung spezifischer Umweltprobleme dienen. Die Kurse dauern in der Regel 2–3 Tage und beinhalten Vorlesungen, Übungen und Gruppenarbeiten.

Ökotoxikologie-Kurs

Ab 2009 bietet das Oekotoxzentrum (Schweizerisches Zentrum für angewandte Ökotoxikologie Eawag-EPFL) Ökotoxikologie-Kurse für die Praxis an. Sie lösen die Kurse von coetox («collaboration en écotoxicologie») ab.

Allgemeine Informationen

Jeder Kurs bildet eine Einheit und kann in der Regel unabhängig von anderen absolviert werden. Zu allen Kursen werden Unterlagen abgegeben. Die Kursgebühren betragen je nach Kursart 300.- bis 450.- CHF (200.– € bis 300.– €) pro Tag inkl. MWSt, Verpflegung und Kursunterlagen. Die Einladungen mit Anmeldeformular werden den Interessentinnen und Interessenten ca. 3 Monate vor Kursbeginn zugestellt. Den Teilnehmenden wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt. Die Kurse finden mehrheitlich an der Eawag in Dübendorf oder in Kastanienbaum statt.