Abteilung Oberflächengewässer

Aquatische Chemie

Wir erforschen biogeochemische Prozesse in Seen, Flüssen und Feuchtgebieten.  In unseren interdisziplinären Projekten setzen wir chemische Sensoren, Isotopenanalysen und Modelle ein. Damit bearbeiten wir Fragen wie:

  • Wie reagieren grosse Seen und Flüsse auf Veränderungen der Umwelt?
  • Wie beeinflusst die Verfügbarkeit von Sauerstoff die Kreisläufe im Wasser?
  • Wie können wir die nachhaltige Wassernutzung sicherstellen?

Wir beteiligen uns aktiv am Unterricht der ETH Zürich und lehren dort

  • Biogeochemie und Gewässerwissenschaften,
  • praktisches Arbeiten im Feld und im Labor,
  • internationale Gewässerforschung und -politik.

Kontakt