Biodiversität

Biodiversität erhalten

Bei Interessenabwägungen unterliegen Bemühungen für die Erhaltung der Biodiversität oft. Ihr Verlust ist meist erst in Franken oder Dollar zu beziffern, wenn es zu spät ist. Die Eawag erforscht, was Biodiversität wirklich heisst, was sie bringt und mit welchen Massnahmen sie erhalten werden kann.

News

Ladevorgang fehlgeschlagen

17. April 2019

Mit der systematischen Befischung der Schweizer Fliessgewässer hat das «Progetto Fiumi» über 40 Fisch-Arten dokumentiert. Eine zuvor nur ansatzweise erfasste Vielfalt hat das Eawag-Team zudem innerhalb der Arten gefunden. Damit liefert das Projekt Grundlagen für den Schutz dieser genetischen und ökologischen Vielfalt. Weiterlesen

2. April 2019

Zwei Studien der Eawag und des Oekotoxzentrums zeigen erneut, dass Gewässer in landwirtschaftlich genutzten Einzugsgebieten stark mit Pflanzenschutzmitteln belastet sind. Die Konzentrationen einzelner Stoffe stellen über Monate hinweg ein Risiko für chronische Schäden dar und liegen längere Zeit über Werten, ab denen für Pflanzen und Tiere im Wasser ein akut toxisches Risiko besteht. In den meisten Proben wurden 30 oder mehr verschiedene Wirkstoffe gemessen. Untersuchungen der Artenvielfalt in den Bächen und Biotests bestätigen die Gefahr, welche von diesen Stoffgemischen ausgeht. Weiterlesen

Veranstaltungen

Wissenschaftliche Publikationen

Fontana, S.; Thomas, M. K.; Reyes, M.; Pomati, F. (2019) Light limitation increases multidimensional trait evenness in phytoplankton populations, ISME Journal, doi:10.1038/s41396-018-0320-9, Institutional Repository
Lange, K.; Bruder, A.; Matthaei, C. D.; Brodersen, J.; Paterson, R. A. (2018) Multiple-stressor effects on freshwater fish: importance of taxonomy and life stage, Fish and Fisheries, 19(6), 974-983, doi:10.1111/faf.12305, Institutional Repository
Carraro, L.; Hartikainen, H.; Jokela, J.; Bertuzzo, E.; Rinaldo, A. (2018) Estimating species distribution and abundance in river networks using environmental DNA, Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America PNAS, 115(46), 11724-11729, doi:10.1073/pnas.1813843115, Institutional Repository
Tamminen, M.; Betz, A.; Pereira, A. L.; Thali, M.; Matthews, B.; Suter, M. J. -F.; Narwani, A. (2018) Proteome evolution under non-substitutable resource limitation, Nature Communications, 9(1), 4650 (10 pp.), doi:10.1038/s41467-018-07106-z, Institutional Repository
Vorburger, C.; Perlman, S. J. (2018) The role of defensive symbionts in host-parasite coevolution, Biological Reviews, 93(4), 1747-1764, doi:10.1111/brv.12417, Institutional Repository
Zur Bibliothek
Känel, B.; Michel, C.; Reichert, P. (2018) Methoden zur Untersuchung und Beurteilung der Fliessgewässer. Makrophyten - Stufe F (flächendeckend) und Stufe S (systembezogen). Entwurf zur Vernehmlassung, 119 p, Institutional Repository

Abteilungen, die sich zentral mit dem Thema «Biodiversität» befassen