Ökosysteme

Ökosysteme verstehen

Warum lebt die eine Krötenart im Teich und eine andere auf den Kiesbänken? Wie verändert sich die Lebensgemeinschaft im Bergbach, wenn der Gletscher weggeschmolzen ist? Und wie beeinflussen invasive Arten ihren neuen Lebensraum? Nur mit Antworten auf solche Fragen lassen sich ganze Ökosysteme verstehen und in einem gewissen Mass auch bewirtschaften.

News

13. Mai 2022

13. Mai 2022Seit dem 1. Mai 2022 leitet Andrin Krähenbühl die Fischereiberatungsstelle FIBER am Wasserforschungsinstitut Eawag in Kastanienbaum. Der Biologe und Angelfischer bringt Erfahrungen aus Forschung und Verbandsarbeit mit. Und er ist überzeugt, dass es allen dient, wenn die Institutionen gut zusammenarbeiten: der Fischerei, der Forschung und der Biodiversität.

Weiterlesen
11. April 2022

11. April 2022Monitoring von Süsswasser-Ökosystemen mittels Umwelt-DNA-Methoden bietet neue Möglichkeiten, um invasive Arten zu entdecken. Eine Untersuchung der Eawag konnte damit zeigen, dass eine invasive Qualle in der Schweiz verbreiteter ist als bisher angenommen.

Weiterlesen

Wissenschaftliche Publikationen

Cuenca-Cambronero, M.; Courtney-Mustaphi, C. J.; Greenway, R.; Heiri, O.; Hudson, C. M.; King, L.; Lemmen, K. D.; Moosmann, M.; Muschick, M.; Ngoepe, N.; Seehausen, O.; Matthews, B. (2022) An integrative paleolimnological approach for studying evolutionary processes, Trends in Ecology and Evolution, doi:10.1016/j.tree.2022.01.007, Institutional Repository
Liu, Z.; Roesti, M.; Marques, D.; Hiltbrunner, M.; Saladin, V.; Peichel, C. L. (2021) Chromosomal fusions facilitate adaptation to divergent environments in threespine stickleback, Molecular Biology and Evolution, 39(2), msab358 (16 pp.), doi:10.1093/molbev/msab358, Institutional Repository
Ciccarese, D.; Micali, G.; Borer, B.; Ruan, C.; Or, D.; Johnson, D. R. (2022) Rare and localized events stabilize microbial community composition and patterns of spatial self-organization in a fluctuating environment, ISME Journal, doi:10.1038/s41396-022-01189-9, Institutional Repository
Chaparro‐Pedraza, P. C.; Roth, G.; Seehausen, O. (2022) The enrichment paradox in adaptive radiations: emergence of predators hinders diversification in resource rich environments, Ecology Letters, 25(4), 802-813, doi:10.1111/ele.13955, Institutional Repository
Zur Bibliothek

Aktuelle Forschungsprojekte

Ziel dieses Interreg-Projekts ist es, zu verstehen wie der Bodensees auf sich ändernde Umweltbedingungen reagiert.
Es ist ein grosses Ziel, besser zu verstehen, wie mikrobielle Gemeinschaften funktionien, wie Mikroben miteinander interagieren und wie diese Interaktionen die Funktionen der Gemeinschaft bestimmen.
A new multidisciplinary research platform for Lake Geneva
Wie untersucht man die räumliche Variabilität in Seen?
Heterogeneous data platform for operational modeling and forecasting of Swiss lakes in collaboration with the Swiss Data Science Center.

Expertinnen und Experten

Dr. Marco Baity Jesi
  • Modellierung
  • Analytische Methoden
  • Maschinelles Lernen
  • Datenwissenschaft
Dr. Damien Bouffard
  • Oberflächengewässer
  • Modellierung
  • Feldstudien
Prof. Dr. Rik Eggen
  • Aquatische Ökotoxikologie
  • Mikroverunreinigungen
  • Oberflächengewässer
Dr. Philine Feulner
  • Biodiversität
  • Fische
  • Genetik
  • Vergleichende Genomik
Dr. David Janssen
  • anorganische Verunreinigungen
  • Chemie
  • Metalle
  • Nährstoffe
  • Biogeochemie
Dr. Joaquin Jimenez-Martinez
  • Grundwasser
  • Hydrogeologie
  • Modellierung
  • Poröse und zerklüftete Materialien
  • Transport von Schadstoffen
Dr. David Johnson
  • Biodiversität
  • Ökosystem-Dienstleistungen
  • Metagenomik
  • Metabolische Spezialisierung
  • Experimentelle Evolution
Prof. Dr. Jukka Jokela
  • Algen
  • Aquatische Ökotoxikologie
  • Fische
  • Genetik
  • Plankton
  • Proteomik
Dr. Hans Peter Kohler
  • Mikroverunreinigungen
  • Organische Verunreinigungen
  • Trinkwasser
Dr. Blake Matthews
  • Biodiversität
  • Plankton
  • Evolution
  • Ökosysteme
Dr. Carlos Melian
  • Biodiversität
  • Modellierung
  • Ökologie
Dr. Anita Julianne Tricia Narwani
  • Genetik
  • Ökologie
  • Plankton
Dr. Daniel Odermatt
  • Monitoring
  • Oberflächengewässer
  • Spektroskopische Methoden
  • Erdbeobachtung
  • Fernerkundung
Dr. Christopher Robinson
  • Algen
  • Biodiversität
  • Feldstudien
  • Flussrevitalisierung
  • Ökologie
  • Wasserkraft
Prof. Dr. Carsten Schubert
  • Isotope
  • Oberflächengewässer
Prof. Dr. Ole Seehausen
  • Fische
  • Genetik
  • Ökologie
  • Evolution
PD Dr. Piet Spaak
  • Plankton
  • Sedimente
Dr. Colette vom Berg
  • Fische
  • Molekulare Ökotoxikologie
Dr. Alexandra Anh-Thu Weber
  • Evolution
  • Genetik
  • Ökologie
  • Umweltveränderung
  • Vergleichende Genomik
Prof. Dr. Alfred Johny Wüest
  • Aquatische Ökologie
  • Wasserqualität
  • Stoffhaushalt und Gewässerschutz in Seen

Titelbild: Eawag-Forscherinnen Anita Narwani, Marta Reyes and Joey Bernhardt entnehmen Wasserproben aus einem der Teiche der Versuchsteichanlage der Eawag. (Foto: Thomas Klaper)