Ökosysteme

Ökosysteme verstehen

Warum lebt die eine Krötenart im Teich und eine andere auf den Kiesbänken? Wie verändert sich die Lebensgemeinschaft im Bergbach, wenn der Gletscher weggeschmolzen ist? Und wie beeinflussen invasive Arten ihren neuen Lebensraum? Nur mit Antworten auf solche Fragen lassen sich ganze Ökosysteme verstehen und in einem gewissen Mass auch bewirtschaften.

News

Ladevorgang fehlgeschlagen

19. Juni 2018

Nanomaterialien bestehen aus winzigen Partikeln verschiedener Zusammensetzung. Sie kommen zum Beispiel in Textilien zum Einsatz und können sowohl aus der Fabrik als auch beim Tragen oder bei der Entsorgung ins Wasser gelangen. Seit Jahren untersuchen Forschungsgruppen der Eawag die Auswirkungen solch künstlich hergestellter Nanopartikel auf Mensch und Umwelt. Vorläufiges Fazit: Nanopartikel haben einen schlechteren Ruf, als sie verdienen. Weiterlesen

5. Juni 2018

Bei den biologischen Prozessen in Flüssen und Bächen wird CO2 freigesetzt, unter anderem beim Abbau von pflanzlichem Detritus, der aus dem Umland eingetragen wurde. So tragen Fliessgewässer zum natürlichen Kohlenstoffkreislauf bei – gemessen an ihrer Fläche stärker als terrestrische Ökosysteme. Globale Kohlenstoffbilanzen berücksichtigten bis anhin aber nur Flüsse, die ständig Wasser führen. Doch rund die Hälfte der weltweiten Flussnetze besteht aus Gerinnen, die nur periodisch geflutet werden. Ihre CO2-Umsätze haben nun 94 Forschungsinstitute aus der ganzen Welt, unter ihnen die Eawag und die Universität Zürich, erstmals unter die Lupe genommen. Weiterlesen

Veranstaltungen

22.06.​2018,
9:00 Uhr
Eawag Dübendorf
17.08.​2018,
9:00 Uhr
Eawag Dübendorf
04.10.​2018,
9:00 Uhr
Lausanne

Wissenschaftliche Publikationen

Thomas, M. K.; Fontana, S.; Reyes, M.; Kehoe, M.; Pomati, F. (2018) The predictability of a lake phytoplankton community, over time-scales of hours to years, Ecology Letters, 21(5), 619-628, doi:10.1111/ele.12927, Institutional Repository
Bouffard, D.; Kiefer, I.; Wüest, A.; Wunderle, S.; Odermatt, D. (2018) Are surface temperature and chlorophyll in a large deep lake related? An analysis based on satellite observations in synergy with hydrodynamic modelling and in-situ data, Remote Sensing of Environment, 209, 510-523, doi:10.1016/j.rse.2018.02.056, Institutional Repository
Zur Bibliothek
Weber, C. (2013) Schweizer Fließgewässer im Spannungsfeld zwischen Schutz und Nutzung, 259-268, Institutional Repository

Abteilungen, die sich zentral mit dem Thema «Ökosysteme» befassen

Expertinnen und Experten

Prof. Dr. Rik Eggen
  • Aquatische Ökotoxikologie
  • Mikroverunreinigungen
  • Oberflächengewässer
Prof. Dr. Jukka Jokela
  • Algen
  • Aquatische Ökotoxikologie
  • Fische
  • Genetik
  • Plankton
  • Proteomik
Dr. Hans Peter Kohler
  • Mikroverunreinigungen
  • Organische Verunreinigungen
  • Trinkwasser
Dr. Blake Matthews
  • Biodiversität
  • Plankton
  • Evolution
  • Ökosysteme
Dr. Carsten Schubert
  • Isotope
  • Oberflächengewässer
Prof. Dr. Ole Seehausen
  • Fische
  • Genetik
  • Ökologie
  • Evolution
Dr. Piet Spaak
  • Plankton
  • Sedimente
Prof. Dr. Alfred Johny Wüest
  • Aquatische Ökologie
  • Wasserqualität
  • Stoffhaushalt und Gewässerschutz in Seen