Detail

Transformationsprozesse von Spurenstoffen und ihre Bedeutung in technischen und natürlichen aquatischen Systemen

15. März 2019, 9:00 Uhr - 16:30 Uhr

Eawag Empa Campus, AKADEMIE

PEAK-Vertiefungskurs V41/19
Chemische und biologische Transformationsprozesse führen zum Abbau von Spurenstoffen in der Umwelt. Um die Elimination von Spurenstoffen und die Bildung von potenziell schädlichen Umwandlungsprodukten zu quantifizieren, ist das Verständnis solcher Transformationsprozesse unabdingbar. Der Kurs vermittelt Grundlagen, gibt eine Übersicht über Methoden für die Identifizierung und Vorhersage von Transformationsprozessen und zeigt Beispiele aus der aquatischen Umwelt und aus den Bereichen der Trinkwasser- und Abwasserbehandlung.

Leitung: Dr. Silvio Canonica, Dr. Kathrin Fenner

Kursgebühren
CHF 220.--, in den Kursgebühren inbegriffen sind Kurskosten, Kursunterlagen, Mittagessen, Pausenerfrischungen und MwSt. Nicht inbegriffen sind Übernachtung und sonstige Verpflegung.

Der Kurs richtet sich an Fachleute aus den Bereichen Wasserqualität, Wasserbehandlung und Chemikalienrisikobewertung. (Kenntnisse der Umweltchemie werden vorausgesetzt).
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Anmeldung/Registration/Inscription PEAK-Vertiefungskurs V41/19

Peak DEF

Peak DEF
Zahlungsmittel / Payment method / Moyen de paiement*
AGB*

Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Eawag gelesen und akzeptiert

I have read, understood and accepted the General Terms and Conditions of Eawag

J’ai lu, compris et accepté les conditions générales d’affaires de l’Eawag.