Newsarchiv

18. März 2015

Ein neuartiges Recyclingverfahren gewinnt aus Urin wertvolle Nährstoffe zurück, die sich als Dünger verkaufen lassen. Das schont natürliche Ressourcen, entlastet Kläranlagen und macht Sanitärsysteme in Entwicklungsländern wirtschaftlich attraktiver.

Weiterlesen
18. März 2015

Ein internationales Forscherteam, unter Leitung des Wasserforschungsinstituts Eawag, der Universität Bern und des Naturhistorischen Museums Bern ist den Alpen- und Alpenrand-Seen im wahrsten Sinne auf den Grund gegangen.

Weiterlesen
3. März 2015

Seen, die in der Tiefe ohne Sauerstoff sind, stossen kaum Methan aus. Doch anders als bisher angenommen, sind offenbar nicht Archaeen oder ohne Sauerstoff lebende Bakterien für den Methanabbau zuständig. Eine neue Studie im Tessiner Lago Cadagno zeigt, dass dafür Proteobakterien verantwortlich sind, die Sauerstoff benötigen. Diesen beziehen sie von benachbarten Algen, die den Sauerstoff in der Photosynthese herstellen.

Weiterlesen
13. Februar 2015

Janet Hering war vier Tage mit einer kleinen Schweizer Delegation unter Bundesrätin Doris Leuthard in Südafrika unterwegs. Der Arbeitsbesuch stand im Zeichen von Energie- und Klimapolitik. Fünf Fragen an die Eawag-Direktorin nach Ihrer Rückkehr.

Weiterlesen
6. Februar 2015

Grosse Ehre für Eawag Direktorin: Die US amerikanische „National Academy of Engineering (NAE)“ hat Prof. Janet Hering als Mitglied aufgenommen, wie NAE-Präsident Dan Mate jun. am Donnerstag 5. Februar 2015 mitgeteilt hat.

Weiterlesen
15. Januar 2015

Der Schweizerische Nationalfonds (SNF) lanciert im Auftrag des Bundesrates zwei Nationale Forschungsprogramme (NFP 70 und 71) zur Erforschung naturwissenschaftlich-technischer und gesellschaftlich-ökonomischer Aspekte für die Umsetzung der Energiestrategie 2050.

Weiterlesen