Abteilung Siedlungswasserwirtschaft

Siedlungswasserwirtschaft

Die Siedlungswasserwirtschaft als System verstehen und in eine nachhaltige Zukunft zu führen charakterisiert die Forschung unserer Abteilung. Neben den traditionellen Fragestellungen zur Siedlungshygiene und zum Gewässerschutz stehen die nachhaltige Nutzung und Bewirtschaftung der Ressourcen im Vordergrund.

Erfahren Sie mehr

News

Ladevorgang fehlgeschlagen

22. März 2017

Die Zukunft der Siedlungswasserwirtschaft ist auch unsere Zukunft, haben sich sieben Doktorandinnen und Doktoranden aus der Eawag gesagt und beschlossen, dazu eine wissenschaftliche Arbeit zu schreiben.  Weiterlesen

28. Februar 2017

Tove Larsen ist zur Titularprofessorin an Dänemarks Technischer Universität (DTU) berufen worden. Tove Larsen ist Gruppenleiterin in der Abteilung Siedlungswasserwirtschaft (SWW) und Mitglied der Direktion der Eawag. Ihre Verbindung zur DTU geht zurück an den Anfang ihrer Karriere, als sie ihr Studium im Bereich Chemieingenieurwesen an der DTU abschloss und an der DTU Environment doktorierte. Weiterlesen

Publikationen

Fencl, M.; Dohnal, M.; Rieckermann, J.; Bareš, V. (2017) Gauge-adjusted rainfall estimates from commercial microwave links, Hydrology and Earth System Sciences, 21, 617-634, doi:10.5194/hess-21-617-2017, Institutional Repository
Rieckermann, J. (2017) Mischwasserbehandlung in der Schweiz – Stand der Technik und aktuelle Entwicklungen, In: Herausforderungen der Mischwasserbewirtschaftung. Erfahrungen aus 10 Jahren Anwendung des ÖWAV-Regelblattes 19, 1-11, Institutional Repository
Larsen, T. A.; Hoffmann, S.; Lüthi, C.; Truffer, B.; Maurer, M. (2016) Emerging solutions to the water challenges of an urbanizing world, Science, 352(6288), 928-933, doi:10.1126/science.aad8641, Institutional Repository
Zur Bibliothek

Forschungsprojekte

Innovationen im Bereich nicht-netzwerk basierter Wasser- und Abwassersysteme – ein inter- und transdisziplinäres strategisches Forschungsprogramm
Advancing estimation of illicit drug use from wastewater samples - the role of in-sewer drug transformation.
Kanalnetzbewirtschaftung für besseren Gewässerschutz