Abteilung Siedlungshygiene und Wasser für Entwicklung

Abteilung Siedlungshygiene und Wasser für Entwicklung

Unsere Aufgaben sind die Entwicklung und das Testen von Methoden und Technologien, die den Ärmsten der Welt nachhaltige Wasserversorgung und Siedlungshygiene ermöglichen.

Erfahren Sie mehr

Neuer MOOC

Am 1. Mai startet unser neuster MOOC “Introduction to Faecal Sludge Management”. Hier den Trailer anschauen oder mehr Informationen auf der Kursseite lesen.

News

Ladevorgang fehlgeschlagen

21. März 2017

Fehlendes Abfallmanagement stellt in Entwicklungs- und Schwellenländern ein beträchtliches Problem für Gesundheit und Umwelt dar. Mittlerweile gibt es aber zahlreiche Rezyklierungs- und Aufbereitungskonzepte, die nicht nur die hygienischen Verhältnisse verbessern sollen, sondern auch Erwerbsmöglichkeiten für lokale Kleinunternehmer bieten.  Weiterlesen

In Kontakt bleiben

Forschungsprojekte

FORWARD is an applied research project that develops integrated strategies & technologies for the management of municipal organic solid waste in medium-sized cities of Indonesia
This two-year research project assesses the conditions and functionality of sanitary infrastructure in four selected health centres in India and Uganda.
The SEEK project aims to increase revenue potential by processing sludge together with other urban waste streams into fuel pellets and electricity through gasification.
The objective of this collaborative project with Helvetas Swiss Intercooperation is to improve access to potable water in remote rural areas of Mid-Western Nepal.