Abteilung Oberflächengewässer

Oberflächengewässer -
Forschung & Management (Surf)

Wir untersuchen sowohl einzelne Prozesse in aquatischen Systemen als auch ganze Systeme natürlicher Gewässer.
Neben der Grundlagenforschung und der interdisziplinären Systemanalyse stehen anwendungsnahe Projekte besonders im Fokus.

Erfahren Sie mehr

News

Ladevorgang fehlgeschlagen

10. Januar 2017

Für seine Dissertation mit dem Titel «Electrolysis for the Treatment of Stored Source-Separated Urine» erhielt Hanspeter Zöllig den Otto-Jaag-Gewässerschutzpreis 2016. Dieser Preis zeichnet hervorragende Dissertationen und Masterarbeiten an der ETH Zürich auf dem Gebiet des Gewässerschutzes und der Gewässerkunde aus. Weiterlesen

Graduate Studies in unserer Abteilung

Video über Graduate Studies in der Abteilung Oberflächengewässer
Video über Graduate Studies

Neuste Publikationen

Ghahraman Afshar,M.; Tercier-Waeber,M.L.; Wehrli,B.; Bakker,E. (2017) Direct sensing of total alkalinity profile in a stratified lake, Geochemical Perspectives Letters, 3, 85-93, doi:10.7185/geochemlet.1709, Institutional Repository
Schwefel,R.; Gaudard,A.; Wüest,A.; Bouffard,D. (2016) Effects of climate change on deepwater oxygen and winter mixing in a deep lake (Lake Geneva): Comparing observational findings and modeling, Water Resources Research, 52(11), 8811-8826, doi:10.1002/2016WR019194, Institutional Repository
Zur Bibliothek

Forschungsprojekte

Der faszinierende Kivusee und das gelöste Methan in seinem Tiefenwasser könnten eine ganze Forschungsanstalt auf Trab halten. Mit unseren Forschungsprojekten versuchen wir, Grundlagen für eine nachhaltige und sichere Nutzung des Methans zu schaffen.
Abwasser ist mit antibiotikaresistenten Bakterien belastet. Wir untersuchen ihre Ausbreitung in die Umwelt und Gegenmassnahmen.
Seen sind grosse Wärmespeicher. Inwiefern kann diese Wärme genutzt werden, um den Verbrauch von Brennstoffen und Elektrizität zum Heizen oder Kühlen zu vermindern?