Abteilung Wasserressourcen und Trinkwasser

Wasserressourcen & Trinkwasser

Wir untersuchen die massgeblichen physikalischen und chemischen Prozesse in Grund-, Oberflächen- und Trinkwasser. Unsere Grundlagenforschung und angewandte Studien zu Wasserressourcen, ‑verschmutzung sowie ‑aufbereitung tragen wesentlich zur nachhaltigen Wassernutzung im nationalen und internationalen Kontext bei.

Erfahren Sie mehr

News

Ladevorgang fehlgeschlagen

23. März 2017

Der Schweizerische Ingenieur- und Architektenverein SIA hat NEST am 22. März 2017 im Rahmen von «Umsicht – Regards – Sguardi 2017» eine Auszeichnung verliehen. Das modulare Forschungs- und Innovationsgebäude von Empa und Eawag wird dadurch als wesentlicher Beitrag zur zukunftsfähigen Gestaltung des Lebensraums Schweiz gewürdigt. Weiterlesen

Publikationen

Möck,C.; Radny,D.; Stoll,S.; Borer,P.; Rothardt,J.; Affolter,A.; Huggenberger,P.; Auckenthaler,A.; Hollender,J.; Berg,M.; Schirmer,M. (2017) Multivariate Statistik. Zur Optimierung des Wasserressourcen-Managements im Hardwald, Aqua & Gas, 97(2), 14-21, Institutional Repository
von Gunten,U.; Merle,T.; Lee,M.; Pronk,W.; Hollender,J.; Vogler,B.; Gabriel,T.; Meier,T. (2017) Aufbereitung von Trinkwasser im Hardwald. Einschätzung der jetzigen Situation und möglicher zusätzlicher Aufbereitungsstufen, Aqua & Gas, 97(2), 21-28, Institutional Repository
Minning,M. (2017) Impact of urbanization on groundwater recharge: the case study of Dübendorf, Switzerland, 57 pp, Institutional Repository
Zur Bibliothek

Forschungsprojekte

The project investigates what measures are most effective in influencing a river corridor so that river restoration and groundwater flow systems can help to mitigate the effects of floods and droughts.
Die „Groundwater Assessment Platform“ (GAP) ermöglicht den einfachen Austausch von Daten und Informationen über geogene Inhaltsstoffe wie Arsen und Fluorid, die zu Verunreinigungen des Trinkwassers führen können