Detail

Digitale Siedlungswasserwirtschaft: Moderne Messnetze im Untergrund

15. Juni 2021, 9:00 Uhr - 17:00 Uhr

Eawag Dübendorf

PEAK-Vertiefungskurs V52/21
Die Prozessüberwachung in Ver- und Entsorgungsnetzen im Untergrund galt bisher als aufwändig und kompliziert. Neuerungen in den Bereichen Niedrigenergiesensorik, Internet of Things (IoT)-Datenkommunikation und Datenverarbeitung erleichtern nun das Sammeln von räumlich differenzierten Informationen. Im Kurs werden Grundlagen und aktuelle Entwicklungen präsentiert, Erfahrungen bei der praktischen Umsetzung diskutiert und dargelegt, wie moderne Umweltmessnetze etabliert werden können. Praktische Übungen runden den Kurstag ab.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Anmeldeschluss: 31. Mai 2021

Kursgebühren: CHF 250.— In den Kursgebühren inbegriffen sind Kurskosten, Kursunterlagen, Mittagessen und Pausenerfrischungen. Nicht inbegriffen sind Übernachtungen und sonstige Verpflegungen.

Kursgebühren für Studierende: CHF 150.—(Legi-Kopie bei der Anmeldung erforderlich): Anmeldung für Studierende

Leitung: Christian Ebi, Dr. Frank Blumensaat

Anmeldung/Registration/Inscription PEAK-Vertiefungskurs V52/21 vom 15. Juni 2021

Peak DEF

Peak DEF

Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Eawag gelesen und akzeptiert

I have read, understood and accepted the General Terms and Conditions of Eawag

J’ai lu, compris et accepté les conditions générales d’affaires de l’Eawag.

Ich habe das COVID-19 Schutzkonzept gelesen

I have read and understood the COVID-19 Concept for protection

J’ai lu, compris et accepté le COVID-19 Concept de protection.