Detail

Biologische Effekte von Spurenstoffen unterhalb von Kläranlagen

2. November 2022, 9:00 Uhr - 17:00 Uhr

Eawag Dübendorf

PEAK-Vertiefungskurs V55/22
Zahlreiche Kläranlagen werden aktuell in der Schweiz mit einer zusätzlichen Reinigungsstufe zur Elimination von Spurenstoffen aufgerüstet. Damit werden sowohl die Trinkwasserressourcen wie die Gewässerökosysteme besser geschützt. Dieser Kurs vermittelt einen Überblick über den aktuellen Stand des Wissens, wie biologische Auswirkungen von Spurenstoffen aus kommunalen Kläranlagen erfasst werden können.

Leitung: Dr. Christian Stamm, Prof. Dr. Rik Eggen, Dr. Irene Wittmer (VSA-Plattform Wasserqualität)

Kurssprachen: Deutsch und Französisch

Anmeldung/Registration/Inscription PEAK-Vertiefungskurs V55/22 vom 2. November 2022

Peak DEF

Peak DEF

Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Eawag gelesen und akzeptiert

I have read, understood and accepted the General Terms and Conditions of Eawag

J’ai lu, compris et accepté les conditions générales d’affaires de l’Eawag.