Mitarbeitende

Eberhard Morgenroth

Extbase Variable Dump
'fileadmin/user_upload/tx_userprofiles/profileImages/morgeneb.jpg' (64 chars)

Prof. Dr. Eberhard Morgenroth

Abteilung Verfahrenstechnik

[[ element.title ]]

Projekte

GDM ist eine einfache, wartungsfreie Technologie für die Trinkwasserversorgung ohne Elektrizität und Chemie.
NEST building
Nachhaltiges urbanes Wasser- und Abwassermanagement angewandt und umgesetzt im modularen NEST-Gebäude.
In Autarky entwickeln wir kleine Anlagen für die getrennte Behandlung von Urin, Abwasser und Fäkalien direkt in der Toilette.
Chancen und Risiken der Wasserwiederverwendung von gereinigtem Abwasser in der Schweiz
In dem inter- und transdisziplinären strategischen Forschungsprogramm werden nicht-netzwerk basierte Wasser- und Abwassersysteme entwickelt.
WaterReuseLab analysiert, wie in Bengaluru eine neue Generation von dezentralen Wasserwiederverwendungssystemen entwickelt werden könnte
Mathematische Modellierung aerober granulierter Belebtschlamm (AGS) - Reaktoren

[[ element.title ]]

Curriculum Vitae

[[ entry.date || 'empty' ]]

[[ element.title ]]

[[ element.title ]]

[[ element.title ]]

Adresse

E-Mail: eberhard.morgenroth@eawag.ch
Telefon: +41 58 765 5539
Fax: +41 58 765 5802
Adresse: Eawag
Überlandstrasse 133
8600 Dübendorf
Büro: BU B13

[[ element.title ]]

[[ element.title ]]

Experte für

Abwasser, Dezentrale Technologien, Nährstoffe, Siedlungswasserwirtschaft, Infrastrukturplanung, Urinseparierung

[[ element.title ]]

[[ element.title ]]

[[ element.title ]]