Mitarbeitende

David Frei

David Frei

Abteilung Fischökologie und Evolution

Über mich

Meine Forschungsinteressen liegen im Bereich der evolutionären Genomik, Artbildung und lokaler Anpassung an z.B. unterschiedliche Wassertiefen. Mein Projekt befasst sich mit der Artbildung und deren genetischen Grundlagen, mit Fokus auf die Felchenarten des Bodensees. Während des letzten Jahrhunderts hat die Artenvielfalt der Felchen in der Schweiz stark abgenommen. Man vermutet einen starken Zusammenhang zur Eutrophierung vieler Gewässer: Einerseits resultierte der hohe Nährstoffeintrag in einem Lebensraumverlust (vor allem tiefe Regionen des Sees) und gleichzeitig führten die Bedingungen während der Eutrophierung zu einer Umkehrung der Artbildung. Die Felchen des Bodensees sind ein hervorragendes Modell um Einsichten zu gewinnen, wie Arten sich anpassen, wie sensibel evolutionär junge Arten auf Umweltveränderungen reagieren und wie Anpassungen in sich verändernden Umwelten wieder verloren gehen können. 

{{ element.title }}

Projekte

Genome evolution and genomic divergence across the Swiss Alpine whitefish radiation

{{ element.title }}

{{ element.title }}

{{ element.title }}

{{ element.title }}

Adresse

E-Mail: david.frei@eawag.ch
Telefon: +41 58 765 2158
Fax: +41 58 765 2168
Adresse: Eawag
Seestrasse 79
6047 Kastanienbaum
Büro: SL B15

{{ element.title }}

{{ element.title }}

{{ element.title }}

Forschungsgruppen

Fisch Genomik

{{ element.title }}

Forschungsschwerpunkte

Evolutionary genomics


Ecological speciation

Speciation reversal

Extinction by hybridization

Whole-genome sequencing

{{ element.title }}