Mitarbeitende

Juliane Hollender

Prof. Dr. Juliane Hollender

Abteilungsleiterin

Abteilung Umweltchemie

Über mich

  • Leitering Abteilung Umweltchemie
  • Leiterin der Forschungsgruppe Umweltverhalten von Schadstoffen
  • Titularprofessorin im Department Umweltwissenschaften an der ETHZ

[[ element.title ]]

Projekte

Interne Schadstoffkonzentrationen sind die Ursache für toxikologische Effekte auf Organismen...
Monitoring-Studien mit aquatischen Invertebraten zeigen, dass die Gewebekonzentrationen vieler Schadstoffe wesentlich höher sind als anhand von Modellen...
Identification and quantification of species in the vast and diverse universe of organic micropollutants is a daunting challenge for environmental sciences...
Um ein möglichst umfassendes Bild über die Belastung Schweizer Grundwässer mit polaren organischen Schadstoffen zu erhalten...
Durch Suspect- und Non-Target-Screening in Kläranlagen und deren Abbau während der Abwasserbehandlung

[[ element.title ]]

[[ element.title ]]

[[ element.title ]]

[[ element.title ]]

Adresse

E-Mail: juliane.hollender@eawag.ch
Telefon: +41 58 765 5493
Fax: +41 58 765 5893
Adresse: Eawag
Überlandstrasse 133
8600 Dübendorf
Büro: BU E17

[[ element.title ]]

[[ element.title ]]

Experte für

Analytische Methoden, Biologischer Abbau, Bioakkumulation, Grundwasser, Massenspektrometrie

[[ element.title ]]

[[ element.title ]]

Forschungsschwerpunkte

  • Organische Schadstoffe
  • Spurenanalytik & Non-target Screening
  • Bioakkumulation & Biotransformation
  • Risikobewertung

[[ element.title ]]