Abteilung Aquatische Ökologie

Aquatische Ökologie

Die Abteilung Aquatische Ökologie der Eawag besteht aus acht Forschungsgruppen und umfasst eine Vielzahl von verschiedenen Disziplinen der Ökologie und Evolutionsbiologie, wobei die gesamte Bandbreite vom individuellen Level über Vergesellschaftungen bis hin zu Ökosystemen abgedeckt wird. Erfahren Sie mehr

News

Einfache Probenahme für Umwelt-DNA (Foto: Eawag, Elvira Mächler)
1. Dezember 2020 –

Die immer besser etablierte Analyse von Erbgutbruchstücken und deren Zuordnung zu einzelnen Arten verändert die Auswertung der biologischen Vielfalt rasant. Eine Wasserprobe aus einem Gewässer erlaubt ein schnelles Biomonitoring...

Die immer besser etablierte Analyse von Erbgutbruchstücken und deren Zuordnung zu einzelnen Arten verändert die Auswertung der biologischen Vielfalt rasant. Eine Wasserprobe aus einem Gewässer erlaubt ein schnelles Biomonitoring aquatischer Lebensräume. Doch die Bestimmung von Umwelt-DNA hat auch ihre Tücken. Koordiniert vom Bundesamt für Umwelt hat daher ein Team von Expertinnen und Experten mit massgeblicher Beteiligung der Eawag Richtlinien erarbeitet, was von der Probenahme bis zur Interpretation der Werte in der Praxis zu beachten ist, um verlässliche Resultate zu erhalten.

Weiterlesen

Publikationen

Carraro, L.; Mächler, E.; Wüthrich, R.; Altermatt, F. (2020) Environmental DNA allows upscaling spatial patterns of biodiversity in freshwater ecosystems, Nature Communications, 11, 3585 (12 pp.), doi:10.1038/s41467-020-17337-8, Institutional Repository
Jacquet, C.; Gounand, I.; Altermatt, F. (2020) How pulse disturbances shape size-abundance pyramids, Ecology Letters, 23(6), 1014-1023, doi:10.1111/ele.13508, Institutional Repository
Matthews, B.; Jokela, J.; Narwani, A.; Räsänen, K.; Pomati, F.; Altermatt, F.; Spaak, P.; Robinson, C. T.; Vorburger, C. (2020) On biological evolution and environmental solutions, Science of the Total Environment, 724, 138194 (7 pp.), doi:10.1016/j.scitotenv.2020.138194, Institutional Repository
Zur Bibliothek

SNSF Fellowships
Ambizione / Eccellenza / Prima

Eco Seminare

19.12.​2020,
16:00 Uhr
Eawag Dübendorf FC C24* & Zoom
04.06.​2021,
9:00 Uhr
Maison de la rivière, Tolochenaz

Forschungsprojekte

Die Architektur von Artgemeinschaften und trophischen Netzwerke in blau-grünen Ökosystemen
New tools to monitor changes in ecosystem conditions and to quantify genetic changes of populations in (semi-)natural environments to predict how human mediated environmental change will influence stability and resilience of ecosystems.
We test how natural selection acts on quantitative immune defence traits and how ecological factors create variation in the form and strength of selection.
Assess the distribution and genetic structure of all amphipod species in Switzerland.