Abteilung Aquatische Ökologie

Aquatische Ökologie

Die Abteilung Aquatische Ökologie der Eawag besteht aus acht Forschungsgruppen und umfasst eine Vielzahl von verschiedenen Disziplinen der Ökologie und Evolutionsbiologie, wobei die gesamte Bandbreite vom individuellen Level über Vergesellschaftungen bis hin zu Ökosystemen abgedeckt wird. Erfahren Sie mehr

News

23. September 2022 –

Bei Insekten, die ganz oder teilweise im Süsswasser leben, ist der Anteil invasiver Arten wesentlich kleiner als bei Insekten, die an Land leben. Dies zeigt eine Studie der Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft...

Bei Insekten, die ganz oder teilweise im Süsswasser leben, ist der Anteil invasiver Arten wesentlich kleiner als bei Insekten, die an Land leben. Dies zeigt eine Studie der Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL in Zusammenarbeit mit dem Wasserforschungsinstitut Eawag und einem internationalen Forscherteam.

Weiterlesen

Publikationen

Packman, A. I., Robinson, C. T., & Lamouroux, N. (2021). Hydraulic drivers of populations, communities and ecosystem processes. Journal of Ecohydraulics, 6(2), 91-94. doi:10.1080/24705357.2021.1951506, Institutional Repository
Nickel, J., Schell, T., Holtzem, T., Thielsch, A., Dennis, S. R., Schlick-Steiner, B. C., … Cordellier, M. (2021). Hybridization dynamics and extensive introgression in the Daphnia longispina species complex: new insights from a high-quality Daphnia galeata reference genome. Genome Biology and Evolution, 13(12), evab267 (23 pp.). doi:10.1093/gbe/evab267, Institutional Repository
Briscoe, A. G., Nichols, S., Hartikainen, H., Knipe, H., Foster, R., Green, A. J., … Bass, D. (2021). High-throughput sequencing of faeces provides evidence for dispersal of parasites and pathogens by migratory waterbirds. Molecular Ecology Resources, 22(4), 1303-1318. doi:10.1111/1755-0998.13548, Institutional Repository

SNSF Fellowships Ambizione / Eccellenza / Prima

Eco Seminare

There are currently no events on this topic.

All events

Forschungsprojekte

Verwendung von Süßwasser-Isopoden, um zu verstehen, wie das Darmmikrobiom die Wirtsfunktion angesichts von Umweltstress vermittelt
Funktionelle Charakterisierung von Isopoden-Mikroben-Symbiosen
Die Architektur von Artgemeinschaften und trophischen Netzwerke in blau-grünen Ökosystemen
New tools to monitor changes in ecosystem conditions and to quantify genetic changes of populations in (semi-)natural environments to predict how human mediated environmental change will influence stability and resilience of ecosystems.