Abteilung Aquatische Ökologie

Aquatische Ökologie

Die Abteilung Aquatische Ökologie der Eawag besteht aus acht Forschungsgruppen und umfasst eine Vielzahl von verschiedenen Disziplinen der Ökologie und Evolutionsbiologie, wobei die gesamte Bandbreite vom individuellen Level über Vergesellschaftungen bis hin zu Ökosystemen abgedeckt wird. Erfahren Sie mehr

News

Gewässer brauchen Raum. Revitalisierter Inn bei Bever. © Flurin Bertschinger/Ex-Press/BAFU
7. April 2020 –

Die Anforderungen an den Gewässerraum im Gewässerschutzgesetz sind absolute Minimalgrössen, um die Funktionen der Gewässer zu gewährleisten. Entlang kleiner Bäche kommt dem Raum überproportionale Bedeutung bei, da die Stoffflüsse...

Die Anforderungen an den Gewässerraum im Gewässerschutzgesetz sind absolute Minimalgrössen, um die Funktionen der Gewässer zu gewährleisten. Entlang kleiner Bäche kommt dem Raum überproportionale Bedeutung bei, da die Stoffflüsse zwischen Land und Wasser nicht von der Breite des Gewässers abhängig sind. Das zeigen eigene Untersuchungen und eine Zusammenstellung vorhandener Studien durch die Eawag, auf welche sich jetzt auch das Bundesgericht stützt.

Weiterlesen

Publikationen

Siebers, A. R.; Paillex, A.; Robinson, C. T. (2019) Flow intermittency influences the trophic base, but not the overall diversity of alpine stream food webs, Ecography, 42(9), 1523-1535, doi:10.1111/ecog.04597, Institutional Repository
O'Connor, M. I.; Pennell, M. W.; Altermatt, F.; Matthews, B.; Melián, C. J.; Gonzalez, A. (2019) Principles of ecology revisited: integrating information and ecological theories for a more unified science, Frontiers in Ecology and Evolution, 7, 219 (20 pp.), doi:10.3389/fevo.2019.00219, Institutional Repository
Schaffner, L. R.; Govaert, L.; De Meester, L.; Ellner, S. P.; Fairchild, E.; Miner, B. E.; Rudstam, L. G.; Spaak, P.; Hairston, N. G. J. (2019) Consumer-resource dynamics is an eco-evolutionary process in a natural plankton community, Nature Ecology & Evolution, 3(9), 1351-1358, doi:10.1038/s41559-019-0960-9, Institutional Repository
Zur Bibliothek

SNSF Fellowships
Ambizione / Eccellenza / Prima

Eco Seminare

04.06.​2020,
9:00 Uhr
Lausanne – Cours de base en coopération avec l’OFEV
05.06.​2020,
9:00 Uhr
EPF Lausanne – Cours d’approfondissement en coopération avec l’OFEV
25.08.​2020,
9:00 Uhr
Eawag Dübendorf – Basiskurs zusammen mit dem BAFU

Forschungsprojekte

Population genetics approaches to investigate how the massive level of habitat fragmentation affects population connectivity of crayfish, and if technical countermeasures effectively mitigate the negative effects of fragmentation.
New tools to monitor changes in ecosystem conditions and to quantify genetic changes of populations in (semi-)natural environments to predict how human mediated environmental change will influence stability and resilience of ecosystems.
We test how natural selection acts on quantitative immune defence traits and how ecological factors create variation in the form and strength of selection.
Assess the distribution and genetic structure of all amphipod species in Switzerland.