Abteilung Siedlungshygiene und Wasser für Entwicklung

Schwerpunkte

Sandec führt Forschungsarbeiten zu innovativen, evidenzbasierten Methoden, bewährten Verfahren und Technologien durch, die den Zugang zu integrativen, nachhaltigen Infrastrukturen und Dienstleistungen in den Bereichen sanitäre Einrichtungen, Wasser und feste Abfälle für Länder mit niedrigem und mittlerem Einkommen verbessern und ermöglichen. Unser Ziel ist es, Forschung, Bildung, Politik, Standards und Praxis zur Erreichung der SDGs zu unterstützen, zu informieren und zu beeinflussen. Wir tun dies durch:

  • Weltweite Zusammenarbeit mit Universitäten, Forschungseinrichtungen, NGOs, Regierungsstellen, humanitären Organisationen und Entwicklungsorganisationen
  • Förderung internationaler transdisziplinärer Partnerschaften mit dem öffentlichen und privaten Sektor zur Entwicklung und Erprobung angewandter Forschung auf Haushalts-, Gemeinde-, stadtweiter, nationaler und regionaler Ebene
  • Angebot von Kapazitätsentwicklung, Bildung und Ausbildung durch Wissensunterstützung, Lehrplanentwicklung, Workshops, Kurse und Blended-Learning-Programme
  • Kommunikation, Veröffentlichung und Verbreitung unserer Forschungs-, Wissens- und Ausbildungsinstrumente und ihre offene Zugänglichkeit

Unsere fünf strategischen Forschungsthemen sind:

Strategische Planung für Siedlungshygiene

Unser Ziel ist es, Planungsansätze und Strategien für die Siedlungshygiene im urbanem Umfeld zu entwickeln, welche sozial und kulturell angepasst sind.

Entsorgung feststofflicher städtischer Abfälle

Wir konzentrieren uns auf innovative Lösungen zur angemessenen Behandlung des organischen Anteils städtischer Feststoffabfälle.

Sanitär- und Abwassermanagement

Wir stehen drei wichtigen Herausforderungen entgegen: Optimierung der Aufbereitungstechnologien, Innovation in der Rückgewinnung von Ressourcen und Methoden für eine nachhaltige Umsetzung in bestehenden Systemen.

Wasserversorgung und -aufbereitung

Wir entwickeln nachhaltige und kostengünstige Ansätze zur Messung und Verbesserung der Trinkwasserqualität.

Förderung einer sicheren Wasserversorgung

Sandec forscht zur Förderung einer sicheren Wasserversorgung und analysiert hierfür Herausforderungen in der Wasserwirtschaft, um angemessene Lösungen entwickeln und evaluieren zu können, die den Zugang zu und den Konsum sicheren Trinkwassers in sozial schwachen Haushalten in Niedriglohnländern stärken.