Mitarbeitende

Josianne Kollmann

Josianne Kollmann

Postdoktorandin, Environmental Health Psychology

Abteilung Umweltsozialwissenschaften

Über mich

Nach meinem Studium der Psychologie an der Philipps-Universität Marburg und meiner Promotion im Bereich der Gesundheitspsychologie an der Universität Konstanz (Abschluss noch ausstehend), bin ich seit April 2021 als Postdoktorandin im Fair Wings Projekt der Forschungsgruppe Environmental Health Psychology angestellt.


Meine Forschungsinteressen befinden an der Schnittstelle zwischen Gesundheits- und Umweltpsychologie. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der individuellen und gesellschaftlichen Wahrnehmung und Akzeptanz von potentiellen Gesundheits- und Umweltrisiken sowie auf der wahrgenommenen Fairness der Verteilung dieser Risiken. Dieses Wissen nutze ich, um die Akzeptanz von gesundheitsförderlichen und nachhaltigen Technologien und Innovationen zu fördern – im Rahmen des Fair Wings Projekts fokussiere ich dabei auf dezentrale Wasser- und Abwassersysteme. Mit Hilfe der aus meiner Forschung gewonnen Erkenntnisse möchte ich sowohl die Gesundheit der Menschen als auch die Gesundheit unserer Umwelt schützen und verbessern.

[[ element.title ]]

[[ element.title ]]

[[ element.title ]]

Publikationen

[[item.title]]
[[ entry.title]]

[[ element.title ]]

[[ element.title ]]

Adresse

E-Mail: josianne.kollmann@eawag.ch
Telefon: +41 58 765 6420
Fax: +41 58 765 5802
Adresse: Eawag
Überlandstrasse 133
8600 Dübendorf
Büro: FC E14

[[ element.title ]]

[[ element.title ]]

[[ element.title ]]

[[ element.title ]]

Forschungsschwerpunkte

  • Risikowahrnehmung und -kommunikation
  • Einfluss von Risikowahrnehmung auf Risikoakzeptanz und Verhalten
  • Verhaltensänderung
  • Distributive Fairness

[[ element.title ]]