Abteilung Umweltchemie

Laufende Projekte

Siedlung

Emissionen aus der galenischen Produktion (GalPro) von Arzneimitteln können zu Konzentrationsspitzen von Wirkstoffen in Kläranlagenausflüssen führen...
Charakterisierung der Abwasserbehandlung mit suspect und non-target Screening zur Verfahrensevaluation Ozonung und Aktivkohlebehandlung
Bildung und Schicksal von Transformationsprodukten bei der Wasserbehandlung mit Ozon und biologischer Nachbehandlung
Pilotversuche zur erweiterten Abwasserbehandlung mit granulierter Aktivkohle (GAK) und kombiniert mit Teilozonung (O3/GAK) auf der ARA Glarnerland
Abteilungsübergreifende, interdisziplinäre Forschungsprojekte, die vor allem im Hinblick auf die geplante Aufrüstung von Abwasserreinigungsanlagen in der Schweiz initiiert wurden.

Landwirtschaft

Feasibility Study Trend Analysis and Spatial Transferability of Pesticide Monitoring Data
Die umfassende Messung organischer Spurenstoffe in Gewässern ist aufwändig. Das Projekt NAWA SPEZ liefert Daten und Analysen zur Belastungssituation.
Eintrag von Pflanzenschutzmitteln in Oberflächengewässer in ländlichen Gebieten: Welche Relevanz haben hydraulische Kurzschlüsse?
...is an inter- and trans-disciplinary research project, studying environmental, health and institutional dimensions of pesticide use in tropical settings

Analytik

Identification and quantification of species in the vast and diverse universe of organic micropollutants is a daunting challenge for environmental sciences...
Hochauflösende Massenspektrometrie im Feld
Various aquatic organisms produce extracellular biomolecules, e.g., enzymes to catalyze reactions, chelators to transport metals, or toxins to fight competitors...
Um ein möglichst umfassendes Bild über die Belastung Schweizer Grundwässer mit polaren organischen Schadstoffen zu erhalten...

Prozesse

Iron-containing clay minerals exhibit unusual redox buffering capabilities
The degradation of munition compounds can be assessed with CSIA
Contaminant oxygenating can be associated unproductive O2 activation...
Der Einsatz von Agrochemikalien ist wichtig, um die weltweite Nahrungsmittelversorgung in unserer heutigen Gesellschaft sicherzustellen...
Wenn Arzneimittel in die Umwelt gelangen, können sie eine Bedrohung für das Ökosystem darstellen...
Monitoring-Studien mit aquatischen Invertebraten zeigen, dass die Gewebekonzentrationen vieler Schadstoffe wesentlich höher sind als anhand von Modellen...
Persistente Stoffe in Oberflächengewässern – Unsicherheiten bei der Persistenzbewertung adressieren
Our research is part of an EU International Training Network (ITN) focusing on Natural Toxins and Drinking Water Quality: From Source to Tap (NaToxAq)
Nitroaromatic explosives persist in the subsurface in different phases (e.g., bound to soil or sediment matrix or as solid-phase residues) and it is extremely challenging to assess biotic and mineral-catalyzed degradation. With the combined analysis of C, N, and H isotope fractionation, we can quantify transformation, even if it takes place via several potentially competing pathways over time-scales of decades.
Our research on fate of pharmaceuticals is motivated by investigating transformation pathways and kinetics to better understand the lifetime of such biologically active compounds in our freshwater Systems...
Predicting environment-specific biotransformation of chemical contaminants

Modellierung

Der Einsatz von Agrochemikalien ist wichtig, um die weltweite Nahrungsmittelversorgung in unserer heutigen Gesellschaft sicherzustellen...
Wenn Arzneimittel in die Umwelt gelangen, können sie eine Bedrohung für das Ökosystem darstellen...
Identification and quantification of species in the vast and diverse universe of organic micropollutants is a daunting challenge for environmental sciences...
Site-specific chemical and bioassay monitoring of micropollutants (MPs) are desirable, but the large number and diversity of MPs
Predicting environment-specific biotransformation of chemical contaminants
Die Überwachung von Oberflächengewässern hinsichtlich polarer und semipolarer organischer Mikroschadstoffe ist stark an die chemische Analytik gekoppelt...
Persistente Stoffe in Oberflächengewässern – Unsicherheiten bei der Persistenzbewertung adressieren

Abgeschlossene Projekte

Siedlung

Im Fokus stehen Produktgruppen wie die Pflanzenschutzmittel, Biozide und Veterinärpharmaka.
Development of a difference analysis for LC-MS/MS data to identify polar transformation products and assessment of environmental relevance
SOLUTIONS for present and future emerging pollutants in land and water resources management
Regulierung grenzüberschreitender Mikroverunreinigung in Europa: Die Definition angemessener Managementmassstäbe

Landwirtschaft

Analyse der Wechselwirkungen der Produktions- und Erhaltungsziele bezüglich aquatischer Lebensräume als eine Grundlage für eine langfristige strategische Forschungsplanung

Analytik

Identification of transformation products and assessment of environmental relevance
SOLUTIONS for present and future emerging pollutants in land and water resources management
Development of a difference analysis for LC-MS/MS data to identify polar transformation products and assessment of environmental relevance
Der Rhein und seine Zuflüsse versorgen mehr als 20 Millionen Menschen mit Trinkwasser, zeitgleich enden jedoch auch die gereinigten Abwässer der 54 Millionen Menschen des gesamten Einzugsgebiets sowie unzähliger Industrieanlagen im Rhein...

Prozesse

Identification of transformation products and assessment of environmental relevance
N-nitrosamines such as N-nitrosodimethylamine (NDMA) are of public and regulatory concern because these potent carcinogens can be formed as unintented by-products during drinking and waste water disinfection/oxidation.
The extension of the CSIA approach to micropollutants is challenging for both analytical and conceptual reasons. In a collaborative SNF-Sinergia project, we aim at elucidating the fate of pesticides by multi-element isotope analysis on the field scale.
A contemporary view of rivers recognizes them as having multiple vertical and lateral flow paths serving as bidirectional links to the surrounding landscape...

Modellierung

Biodegradation simulation tests are an essential element of environmental risk assessment in most chemical regulations.
Regulierung grenzüberschreitender Mikroverunreinigung in Europa: Die Definition angemessener Managementmassstäbe