Abteilung Wasserressourcen und Trinkwasser

Wasserressourcen & Trinkwasser

Wir untersuchen die massgeblichen physikalischen und chemischen Prozesse in Grund-, Oberflächen- und Trinkwasser. Unsere Grundlagenforschung und angewandte Studien zu Wasserressourcen, ‑verschmutzung sowie ‑aufbereitung tragen wesentlich zur nachhaltigen Wassernutzung im nationalen und internationalen Kontext bei.

Erfahren Sie mehr

Publikationen

Soltermann, F.; Abegglen, C.; Tschui, M.; Götz, C.; Zimmermann-Steffens, S.; von Gunten, U. (2019) Verminderung der Bromatbildung. Mögliche Strategien zur Minimierung der Bromatbildung bei der Abwasserbehandlung mit Ozon, Aqua & Gas, 99(1), 14-21, Institutional Repository
Song, Y.; Jiang, J.; Ma, J.; Zhou, Y.; von Gunten, U. (2019) Enhanced transformation of sulfonamide antibiotics by manganese(IV) oxide in the presence of model humic constituents, Water Research, 153, 200-207, doi:10.1016/j.watres.2019.01.011, Institutional Repository
Betterle, A.; Schirmer, M.; Botter, G. (2019) Flow dynamics at the continental scale: streamflow correlation and hydrological similarity, Hydrological Processes, 33(4), 627-646, doi:10.1002/hyp.13350, Institutional Repository
Zur Bibliothek

News

Ladevorgang fehlgeschlagen

19. März 2019

Um von einem Wirt zum anderen zu gelangen, verändern gewisse Parasiten deren Verhalten. Je besser ein Parasit seinen Wirt manipuliert, desto grösser ist sein evolutionärer Vorteil. Er vererbt die Eigenschaften daher an seine Nachkommen weiter, zeigt eine neue Studie der Eawag. Weiterlesen

Forschungsprojekte

The project investigates what measures are most effective in influencing a river corridor so that river restoration and groundwater flow systems can help to mitigate the effects of floods and droughts.
Die „Groundwater Assessment Platform“ (GAP) ermöglicht den einfachen Austausch von Daten und Informationen über geogene Inhaltsstoffe wie Arsen und Fluorid, die zu Verunreinigungen des Trinkwassers führen können