Abteilung Wasserressourcen und Trinkwasser

Wasserressourcen & Trinkwasser

Wir untersuchen die massgeblichen physikalischen und chemischen Prozesse in Grund-, Oberflächen- und Trinkwasser. Unsere Grundlagenforschung und angewandte Studien zu Wasserressourcen, ‑verschmutzung sowie ‑aufbereitung tragen wesentlich zur nachhaltigen Wassernutzung im nationalen und internationalen Kontext bei.

Erfahren Sie mehr

Publikationen

Grösslová, Z.; Vaněk, A.; Oborná, V.; Mihaljevič, M.; Ettler, V.; Trubač, J.; Drahota, P.; Penížek, V.; Pavlů, L.; Sracek, O.; Kříbek, B.; Voegelin, A.; Göttlicher, J.; Drábek, O.; Tejnecký, V.; Houška, J.; Mapani, B.; Zádorová, T. (2018) Thallium contamination of desert soil in Namibia: chemical, mineralogical and isotopic insights, Environmental Pollution, 239, 272-280, doi:10.1016/j.envpol.2018.04.006, Institutional Repository
von Gunten, U. (2018) Oxidation processes in water treatment: are we on track?, Environmental Science and Technology, 52(9), 5062-5075, doi:10.1021/acs.est.8b00586, Institutional Repository
Tentscher, P. R.; Bourgin, M.; von Gunten, U. (2018) Ozonation of Para-substituted phenolic compounds yields p‑benzoquinones, other cyclic α,β-unsaturated ketones, and substituted catechols, Environmental Science and Technology, 52(8), 4763-4773, doi:10.1021/acs.est.8b00011, Institutional Repository
Zur Bibliothek

News

Ladevorgang fehlgeschlagen

24. Mai 2018

Bezahlen via Mobiltelefon, Ersatzteile aus dem 3D-Drucker, Fehlermeldung via NFC-Tag – die Eawag-Doktorandin Caroline Saul ist bei Firmen, die in Entwicklungsländern Container-Toiletten auf den Markt bringen, auf erstaunlich moderne Hilfsmittel gestossen. In der Verbreitung solcher Techniken sieht sie eine grosse Chance. Weiterlesen

Forschungsprojekte

The project investigates what measures are most effective in influencing a river corridor so that river restoration and groundwater flow systems can help to mitigate the effects of floods and droughts.
Die „Groundwater Assessment Platform“ (GAP) ermöglicht den einfachen Austausch von Daten und Informationen über geogene Inhaltsstoffe wie Arsen und Fluorid, die zu Verunreinigungen des Trinkwassers führen können