Abteilung Fischökologie & Evolution

Fischökologie & Evolution (FishEc)

Wir arbeiten an Ökologie, Evolution und Biodiversität von aquatischen Organismen, mit Schwerpunkt auf Fischen. Wir erforschen die Mechanismen der Entstehung, der Persistenz und des Verlustes von Biodiversität.

Erfahren Sie mehr

News

24. August 2018
The Genomic Basis of Quantum Speciation in Lake Victoria Cichlids
Ole Seehausen hielt dieses Jahr die "Wilhelmine Key Distinguished Lecture" an der American Genetics Association in Hawaii. Sein Vortrag hatte den Titel "The Genomic Basis of Quantum Speciation in Lake Victoria Cichlids".

Dieser inspirierte Elizabeth Pennisi dazu, einen wunderbaren Artikel in Science zu schreiben mit dem Titel "Hybrids spawned Lake Victoria's rich fish diversity".

17. August 2018
The onset of ecological diversification 50 years after colonization of a crater lake by haplochromine cichlid fishes
Die Familie der Buntbarsche gehört zu den Fischfamilien mit den meisten Arten – und dauernd entstehen neue. Die schillernd bunten Fische entwickeln sich so schnell, dass Eawag-Forschende ihnen nun quasi bei der Evolution zuschauen konnten.  Weiterlesen

Originalpublikation

Radiointerview mit dem Deutschen Rundfunk

11. Juli 2018
A dense linkage map of Lake Victoria cichlids improved the Pundamilia genome assembly and revealed a major QTL for sex-determination
Genetische "linkage maps" sind essential für komparative Genomik. In dieser Studie haben wir Marker via "restriction-site associated DNA (RAD) sequencing" identifiziert und genotypisiert und so eine genetische "linkage map" erstellt, die auf 1,597 SNP Marker einer interspezifischen F2 Kreuzung zweier nah verwandten Lake Victoria Cichliden (Pundamilia pundamilia und P. sp. ‘red head’) basiert. Diese hoch-aufgelöste "linkage map" wurde dazu benutzt, die "Gerüste" (scaffolds) des Pundamilia Genoms zu verankern und Rekombinationsraten entlang des Genoms zu schätzen. Via QTL mapping haben wir einen grossen Locus für Geschlechtsbestimmung in einer ~1.9 Mb grossen Region auf der Pun-LG10 identifiziert, welche homolog zu jener von Oreochromis niloticus LG 23 (Ore-LG23) ist und welche ein Gen (amh) enthält, das bei verschiedenen Wirbeltier-Arten bekannten für die Geschlechtsbestimmung verantwortlich ist.

Publikation


Forschungsprojekte

We investigate the mechanisms of speciation and adaptive radiation
Genome evolution and genomic divergence across the Swiss Alpine whitefish radiation
Investigating the interactions between migration ecology, local adaptation and diversification