Abteilung Oberflächengewässer

Oberflächengewässer -
Forschung & Management (Surf)

Wir untersuchen sowohl einzelne Prozesse in aquatischen Systemen als auch ganze Systeme natürlicher Gewässer.
Neben der Grundlagenforschung und der interdisziplinären Systemanalyse stehen anwendungsnahe Projekte besonders im Fokus.

Erfahren Sie mehr

News

27. Juni 2019

Die Sommerhitze hat die Schweiz erreicht. Eine Abkühlung im See schadet da sicher nicht. Wie erfrischend das Bad im Zürichsee momentan, in einigen Stunden und den nächsten Tagen sein wird, lässt sich auf der Webseite «Meteolakes» herausfinden. Weiterlesen

Neuste Publikation

Kobler, U. G.; Schmid, M. (2019) Ensemble modelling of ice cover for a reservoir affected by pumped‐storage operation and climate change, Hydrological Processes, doi:10.1002/hyp.13519, Institutional Repository
Weyhenmeyer, G. A.; Hartmann, J.; Hessen, D. O.; Kopáček, J.; Hejzlar, J.; Jacquet, S.; Hamilton, S. K.; Verburg, P.; Leach, T. H.; Schmid, M.; Flaim, G.; Nõges, T.; Nõges, P.; Wentzky, V. C.; Rogora, M.; Rusak, J. A.; Kosten, S.; Paterson, A. M.; Teubner, K.; Higgins, S. N.; Lawrence, G.; Kangur, K.; Kokorite, I.; Cerasino, L.; Funk, C.; Harvey, R.; Moatar, F.; de Wit, H. A.; Zechmeister, T. (2019) Widespread diminishing anthropogenic effects on calcium in freshwaters, Scientific Reports, 9(1), 10450 (10 pp.), doi:10.1038/s41598-019-46838-w, Institutional Repository
Zur Bibliothek

Graduate Studies in unserer Abteilung

Video über Graduate Studies in der Abteilung Oberflächengewässer

Video über Graduate Studies in unserer Abteilung

Forschungsprojekte

Abwasser ist mit antibiotikaresistenten Bakterien belastet. Wir untersuchen ihre Ausbreitung in die Umwelt und Gegenmassnahmen.
Seen sind grosse Wärmespeicher. Inwiefern kann diese Wärme genutzt werden, um den Verbrauch von Brennstoffen und Elektrizität zum Heizen oder Kühlen zu vermindern?
Wie wirkt sich die Verbindung zweier Seen durch ein Pumpspeicherkraftwerk aus?
In den kommenden 80 Jahren werden in der Schweiz 4‘000km Fliessgewässer revitalisiert – eine einmalige Chance für einen Lernprozess!