Abteilung Oberflächengewässer

Oberflächengewässer -
Forschung & Management (Surf)

Wir untersuchen sowohl einzelne Prozesse in aquatischen Systemen als auch ganze Systeme natürlicher Gewässer.
Neben der Grundlagenforschung und der interdisziplinären Systemanalyse stehen anwendungsnahe Projekte besonders im Fokus.

Erfahren Sie mehr

News

Ladevorgang fehlgeschlagen

Die Plattform «LéXPLORE» auf dem Genfer See (Bild: Natacha Pasche)
20. Februar 2019

Seit dieser Woche treibt die 100 Quadratmeter grosse Forschungsplattform namens «LéXPLORE» auf dem Genfersee. Mit an Bord: Unzählige Sonden und Sensoren, mit deren Hilfe Forschende der Eawag, EPFL und den Universitäten Lausanne und Genf ökologische Vorgänge im Genfersee sowie die Wechselwirkungen zwischen Wasser und Atmosphäre verstehen wollen. Weiterlesen

Neuste Publikationen

Nouchi, V.; Kutser, T.; Wüest, A.; Müller, B.; Odermatt, D.; Baracchini, T.; Bouffard, D. (2019) Resolving biogeochemical processes in lakes using remote sensing, Aquatic Sciences, 81(2), 27 (13 pp.), doi:10.1007/s00027-019-0626-3, Institutional Repository
Wilkes, M. A.; Gittins, J. R.; Mathers, K. L.; Mason, R.; Casas-Mulet, R.; Vanzo, D.; Mckenzie, M.; Murray-Bligh, J.; England, J.; Gurnell, A.; Jones, J. I. (2019) Physical and biological controls on fine sediment transport and storage in rivers, Wiley Interdisciplinary Reviews: Water, e1331 (21 pp.), doi:10.1002/wat2.1331, Institutional Repository
Zur Bibliothek

Forschungsprojekte

Abwasser ist mit antibiotikaresistenten Bakterien belastet. Wir untersuchen ihre Ausbreitung in die Umwelt und Gegenmassnahmen.
Seen sind grosse Wärmespeicher. Inwiefern kann diese Wärme genutzt werden, um den Verbrauch von Brennstoffen und Elektrizität zum Heizen oder Kühlen zu vermindern?
Wie wirkt sich die Verbindung zweier Seen durch ein Pumpspeicherkraftwerk aus?
In den kommenden 80 Jahren werden in der Schweiz 4‘000km Fliessgewässer revitalisiert – eine einmalige Chance für einen Lernprozess!