Abteilung Oberflächengewässer

Oberflächengewässer - Forschung & Management (Surf)

Wir untersuchen sowohl einzelne Prozesse in aquatischen Systemen als auch ganze Systeme natürlicher Gewässer.
Neben der Grundlagenforschung und der interdisziplinären Systemanalyse stehen anwendungsnahe Projekte besonders im Fokus.

Erfahren Sie mehr

News

15. November 2022 –

Forschende der Eawag empfehlen im Rahmen des Nationalen Forschungsprogramms NFP 72 Antimikrobielle Resistenz ein Überwachungssystem für Antibiotikaresistenzen aufzubauen, ähnlich dem Abwassermonitoring für Sars-CoV-2.

Forschende der Eawag empfehlen im Rahmen des Nationalen Forschungsprogramms NFP 72 Antimikrobielle Resistenz ein Überwachungssystem für Antibiotikaresistenzen aufzubauen, ähnlich dem Abwassermonitoring für Sars-CoV-2.

Weiterlesen

Neuste Publikationen

Bürgmann, H., Tschudin-Sutter, S., & Stephan, R. (2022). Antimicrobial resistance in wastewater, mixed overflows and surface water: insight into the results of the NRP 72. In D. Müller Brodmann, D. Heim, & S. Gottwalt (Eds.), Swiss antibiotic resistance report 2022. Usage of antibiotics and occurrence of antibiotic resistance in Switzerland (pp. 165-167). Bern: Federal Office of Public Health (FOPH). , Institutional Repository
Saribekyan-Baumann, K. B. L. (2022). The role of the microbial communities in the nitrogen cycle of freshwater lakes (Doctoral dissertation). ETH Zurich, Zurich, 175 p. , Institutional Repository

Surf Seminare

Weitere
29.11.​2022,
9:00 Uhr
Eawag Dübendorf

PEAK-Vertiefungskurs V48/22

12.12.​2022,
11:00 Uhr
Eawag Kastanienbaum, Seeheim & Online

Graduate Studies in unserer Abteilung

Video über Graduate Studies in unserer Abteilung

Forschungsprojekte

Abwasser ist mit antibiotikaresistenten Bakterien belastet. Wir untersuchen ihre Ausbreitung in die Umwelt und Gegenmassnahmen.
Seen sind grosse Wärmespeicher. Inwiefern kann diese Wärme genutzt werden, um den Verbrauch von Brennstoffen und Elektrizität zum Heizen oder Kühlen zu vermindern?
Wie wirkt sich die Verbindung zweier Seen durch ein Pumpspeicherkraftwerk aus?

Auswirkungen von Pumpspeicherkraftwerken

In den kommenden 80 Jahren werden in der Schweiz 4‘000km Fliessgewässer revitalisiert – eine einmalige Chance für einen Lernprozess!