Abteilung Oberflächengewässer

Oberflächengewässer -
Forschung & Management (Surf)

Wir untersuchen sowohl einzelne Prozesse in aquatischen Systemen als auch ganze Systeme natürlicher Gewässer.
Neben der Grundlagenforschung und der interdisziplinären Systemanalyse stehen anwendungsnahe Projekte besonders im Fokus.

Erfahren Sie mehr

News

«The power of the small» am Global Science Filmfestival uraufgeführt

20. November 2019
Das Global Science Film Festival fand vom 15. bis 17. November in Zürich statt. Neben Filmen und Kurzfilmen wurden auch von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in einem speziellen Workshop produzierte Videos gezeigt. Darunter war auch einer von Helmut Bürgmann und Davide Ciccarese. Weiterlesen

Neuste Publikationen

Müller, B.; Steinsberger, T.; Schwefel, R.; Gächter, R.; Sturm, M.; Wüest, A. (2019) Oxygen consumption in seasonally stratified lakes decreases only below a marginal phosphorus threshold, Scientific Reports, 9, 18054 (7 pp.), doi:10.1038/s41598-019-54486-3, Institutional Repository
Mauad, M.; Mayr, C.; Graßl, T.; Dubois, N.; Serra, M. N.; Massaferro, J. (2019) Impact of human activities and climate on Lake Morenito, Northern Patagonia, Argentina, Hydrobiologia, doi:10.1007/s10750-019-04133-9, Institutional Repository
Zur Bibliothek

Surf Seminare

09.12.​2019,
11:00 Uhr
Eawag Kastanienbaum
16.12.​2019,
11:00 Uhr
Eawag Kastanienbaum

Graduate Studies in unserer Abteilung

Video über Graduate Studies in der Abteilung Oberflächengewässer

Video über Graduate Studies in unserer Abteilung

Forschungsprojekte

Abwasser ist mit antibiotikaresistenten Bakterien belastet. Wir untersuchen ihre Ausbreitung in die Umwelt und Gegenmassnahmen.
Seen sind grosse Wärmespeicher. Inwiefern kann diese Wärme genutzt werden, um den Verbrauch von Brennstoffen und Elektrizität zum Heizen oder Kühlen zu vermindern?
Wie wirkt sich die Verbindung zweier Seen durch ein Pumpspeicherkraftwerk aus?

Auswirkungen von Pumpspeicherkraftwerken

In den kommenden 80 Jahren werden in der Schweiz 4‘000km Fliessgewässer revitalisiert – eine einmalige Chance für einen Lernprozess!