Abwasser

Optimieren und neue Herausforderungen bewältigen

Der Wert der Schweizer Abwasserinfrastruktur beträgt 125 Milliarden Schweizer Franken. Neunhundert Kläranlagen reinigen rund um die Uhr das Schmutzwasser. Die Eawag forscht daran, wie diese Erfolgsgeschichte laufend optimiert und auf die Verhältnisse in anderen Ländern angepasst werden kann und wie neue Herausforderungen bewältigt werden können.

News

12. April 2021

Eine mobile Handwaschstation, die ohne Frischwasserzufuhr oder Anschluss an die Kanalisation Wasser hygienisch rezykliert ist nicht nur in strukturschwachen Ländern interessant. Die Wasserwand hat auch im öffentlichen Verkehr oder bei Veranstaltungen viel Potenzial.

Weiterlesen

25. März 2021

Im neusten NEST-Podcast mit Peter Richner spricht Tove Larsen darüber, was wir Wertvolles die Toilette runterspülen, weshalb Probleme direkt an der Quelle gelöst werden sollten und wieso Abwasser nicht lügt.

Weiterlesen

Wissenschaftliche Publikationen

Mairinger, T.; Loos, M.; Hollender, J. (2021) Characterization of water-soluble synthetic polymeric substances in wastewater using LC-HRMS/MS, Water Research, 190, 116745 (11 pp.), doi:10.1016/j.watres.2020.116745, Institutional Repository
Wielinski, J.; Voegelin, A.; Grobéty, B.; Müller, C. R.; Morgenroth, E.; Kaegi, R. (2021) Transformation of TiO2 (nano)particles during sewage sludge incineration, Journal of Hazardous Materials, 411, 124932 (14 pp.), doi:10.1016/j.jhazmat.2020.124932, Institutional Repository
Özel Duygan, B. D.; Udert, K. M.; Remmele, A.; McArdell, C. S. (2021) Removal of pharmaceuticals from human urine during storage, aerobic biological treatment, and activated carbon adsorption to produce a safe fertilizer, Resources, Conservation and Recycling, 166, 105341 (10 pp.), doi:10.1016/j.resconrec.2020.105341, Institutional Repository
Pitol, A. K.; Julian, T. R. (2021) Community transmission of SARS-CoV-2 by surfaces: risks and risk reduction strategies, Environmental Science and Technology Letters, 8(3), 263-269, doi:10.1021/acs.estlett.0c00966, Institutional Repository
Yesaya, M.; Tilley, E. (2021) Sludge bomb: the impending sludge emptying and treatment crisis in Blantyre, Malawi, Journal of Environmental Management, 277, 111474 (7 pp.), doi:10.1016/j.jenvman.2020.111474, Institutional Repository
Zur Bibliothek

Ausgewählte Forschungsprojekte und -schwerpunkte

Auf der ganzen Welt stehen Menschen vor Herausforderungen bei der Wasserversorgung. Die Ursachen liegen in der steigenden Nachfrage, Dürren, der Erschöpfung oder zunehmenden Verschmutzung des Grundwassers.
In dem inter- und transdisziplinären strategischen Forschungsprogramm werden nicht-netzwerk basierte Wasser- und Abwassersysteme entwickelt.
Das Nationale Forschungsprogramm NFP 61 erarbeitete wissenschaftliche Grundlagen und Methoden für einen nachhaltigen Umgang mit den Wasserressourcen in der Schweiz.
Die Eawag blickt auf eine lange Entwicklungsgeschichte von innovativen Verfahren für die Abwassertrennung an der Quelle zurück. Dazu gehört die Urinseparierung via NoMix-Toilette.

Expertinnen und Experten

Dr. Christian Binz
  • Dezentrale Systeme
  • Innovation
  • Globaler Wandel
  • Nachhaltige Transitionen
  • Siedlungswasserwirtschaft
Marc Böhler
  • Abwasserreinigung
  • Mikroverunreinigungen
  • Ozonung
Dr. Nicolas Derlon
  • Abwasser
  • Abwasserreinigung
  • Kläranlagen
Dr. Adriano Joss
  • Abwasser
  • Mikroverunreinigungen
  • Ozonung
Prof. Dr. Tove Larsen
  • NoMix
  • Urinseparierung
Dr. Joao Paulo Leitao
  • Siedlungswasserwirtschaft
  • Infrastrukturplanung
Prof. Dr. Max Maurer
  • Abwasser
  • Dezentrale Technologien
  • Nachhaltige Wasserwirtschaft
  • Siedlungshygiene
  • Siedlungswasserwirtschaft
  • Urinseparierung
Dr. Christa McArdell
  • Abwasser
  • Mikroverunreinigungen
Prof. Dr. Eberhard Morgenroth
  • Abwasser
  • Dezentrale Technologien
  • Nährstoffe
  • Siedlungswasserwirtschaft
  • Infrastrukturplanung
  • Urinseparierung
Dr. Christoph Ort
  • Abwasser
  • Modellierung
Dr. Jörg Rieckermann
  • Abwasser
  • Modellierung
  • Siedlungswasserwirtschaft
  • Transdisziplinäre Forschung
Prof. Dr. Kai Udert
  • Abwassertrennung
  • Dezentrale Technologien
  • Nährstoffe
  • Urinseparierung
  • Ressourcenrückgewinnung