Abwasser

Optimieren und neue Herausforderungen bewältigen

Der Wert der Schweizer Abwasserinfrastruktur beträgt 125 Milliarden Schweizer Franken. Neunhundert Kläranlagen reinigen rund um die Uhr das Schmutzwasser. Die Eawag forscht daran, wie diese Erfolgsgeschichte laufend optimiert und auf die Verhältnisse in anderen Ländern angepasst werden kann und wie neue Herausforderungen bewältigt werden können.

News

20. September 2022

20. September 2022Rund 140 Teilnehmende aus öffentlicher Verwaltung, privaten Ingenieurbüros und Forschung nutzten den Eawag Infotag in Lausanne, um sich über neue Möglichkeiten zur Erhebung und Nutzung von Gewässerdaten zu informieren und auszutauschen.

Weiterlesen
4. August 2022

4. August 2022Vor 25 Jahren waren urinseparierende Toiletten erst eine Idee, die das zentrale Paradigma für Kläranlagen in Frage stellte. Doch seither gewinnen modulare Wassertechnologien zusehends an Bedeutung. Forschende der Eawag haben diese Entwicklung mit einer neuen Methode nachgezeichnet.

Weiterlesen

Wissenschaftliche Publikationen

Desiante, W. L.; Carles, L.; Wullschleger, S.; Joss, A.; Stamm, C.; Fenner, K. (2022) Wastewater microorganisms impact the micropollutant biotransformation potential of natural stream biofilms, Water Research, 217, 118413 (13 pp.), doi:10.1016/j.watres.2022.118413, Institutional Repository
Fu, Q.; Meyer, C.; Patrick, M.; Kosfeld, V.; Rüdel, H.; Koschorreck, J.; Hollender, J. (2022) Comprehensive screening of polar emerging organic contaminants including PFASs and evaluation of the trophic transfer behavior in a freshwater food web, Water Research, 218, 118514 (12 pp.), doi:10.1016/j.watres.2022.118514, Institutional Repository
Grote, M.; Boudenne, J.-L.; Croué, J.-P.; Escher, B. I.; von Gunten, U.; Hahn, J.; Höfer, T.; Jenner, H.; Jiang, J.; Karanfil, T.; Khalanski, M.; Kim, D.; Linders, J.; Manasfi, T.; Polman, H.; Quack, B.; Tegtmeier, S.; Werschkun, B.; Zhang, X.; Ziegler, G. (2022) Inputs of disinfection by-products to the marine environment from various industrial activities: comparison to natural production, Water Research, 217, 118383 (9 pp.), doi:10.1016/j.watres.2022.118383, Institutional Repository
Huisman, J. S.; Scire, J.; Caduff, L.; Fernandez-Cassi, X.; Ganesanandamoorthy, P.; Kull, A.; Scheidegger, A.; Stachler, E.; Boehm, A. B.; Hughes, B.; Knudson, A.; Topol, A.; Wigginton, K. R.; Wolfe, M. K.; Kohn, T.; Ort, C.; Stadler, T.; Julian, T. R. (2022) Wastewater-based estimation of the effective reproductive number of SARS-CoV-2, Environmental Health Perspectives, 130(5), 057011 (12 pp.), doi:10.1289/EHP10050, Institutional Repository
Zur Bibliothek

Veranstaltungen

02.11.​2022,
9:00 Uhr
Eawag Dübendorf

PEAK-Vertiefungskurs V55/22

13. - 15.11.​2022,
9:00 Uhr
Schweiz

D-A-CH-Fachtagung Aqua Urbanica

29.11.​2022,
9:00 Uhr
Eawag Dübendorf

PEAK-Vertiefungskurs V48/22

Publikationen für die Praxis

Abteilungen, die sich zentral mit dem Thema «Abwasser» befassen

Ausgewählte Forschungsprojekte und -schwerpunkte

Anwendung der abwasserbasierten Epidemiologie zur Erkennung von SARS-CoV-2
Auf der ganzen Welt stehen Menschen vor Herausforderungen bei der Wasserversorgung. Die Ursachen liegen in der steigenden Nachfrage, Dürren, der Erschöpfung oder zunehmenden Verschmutzung des Grundwassers.
In dem inter- und transdisziplinären strategischen Forschungsprogramm werden nicht-netzwerk basierte Wasser- und Abwassersysteme entwickelt.
Die Eawag blickt auf eine lange Entwicklungsgeschichte von innovativen Verfahren für die Abwassertrennung an der Quelle zurück. Dazu gehört die Urinseparierung via NoMix-Toilette.
We study the ecological stability of anammox biofilms, which are responsible for the autotrophic Nitrogen removal in mixed nitritation-anammox systems.
Nachhaltiges urbanes Wasser- und Abwassermanagement angewandt und umgesetzt im modularen NEST-Gebäude.
Treibhausgasemissionen aus der Abwasserreinigung
Indem wir Nährstoffe aus Urin zurückgewinnen, entwickeln wir ein Sanitärsystem, welches wertvollen Dünger produziert
Solid-Liquid Separation of Faecal Sludge: Understanding Governing Mechanisms for Improved Global Sanitation
The aim of CWIS research is to develop a method that synthesizes existing information about the sanitation landscapes of cities in India and that presents comprehensive sanitation solutions.

Expertinnen und Experten

Dr. Christian Binz
  • Dezentrale Systeme
  • Innovation
  • Globaler Wandel
  • Nachhaltige Transitionen
  • Siedlungswasserwirtschaft
Marc Böhler
  • Abwasserreinigung
  • Aktivkohle
  • Mikroverunreinigungen
  • Ozonung
  • Spurenstoffelimination
Dr. Helmut Bürgmann
  • Antibiotikaresistenz
  • Bakterienplankton
  • Mikrobiologie
  • Nährstoffe
  • Oberflächengewässer
Dr. Nicolas Derlon
  • Abwasser
  • Abwasserreinigung
  • Kläranlagen
Prof. Dr. Juliane Hollender
  • Analytische Methoden
  • Biologischer Abbau
  • Bioakkumulation
  • Grundwasser
  • Massenspektrometrie
Dr. Adriano Joss
  • Abwasser
  • Mikroverunreinigungen
  • Ozonung
Prof. Dr. Tove Larsen
  • NoMix
  • Urinseparierung
Dr. Joao Paulo Leitao
  • GIS
  • Infrastrukturplanung
  • Modellierung
  • Risikobewertung
  • Siedlungswasserwirtschaft
Dr. Judit Lienert
  • Entscheidungsanalyse
  • Gesellschaftliche Akzeptanz
  • Nachhaltige Wasserwirtschaft
  • Partizipative Prozesse
  • Transdisziplinäre Forschung
Prof. Dr. Max Maurer
  • Abwasser
  • Dezentrale Technologien
  • Nachhaltige Wasserwirtschaft
  • Siedlungshygiene
  • Siedlungswasserwirtschaft
  • Urinseparierung
Dr. Christa McArdell
  • Aktivkohle
  • Abwasserreinigung
  • Massenflüsse
  • Mikroverunreinigungen
  • Ozonung
Prof. Dr. Eberhard Morgenroth
  • Abwasser
  • Dezentrale Technologien
  • Nährstoffe
  • Siedlungswasserwirtschaft
  • Infrastrukturplanung
  • Urinseparierung
Dr. Christoph Ort
  • Abwasser
  • abwasserbasierte Epidemiologie
  • Mikroverunreinigungen
  • Modellierung
  • Monitoring
Dr. Jörg Rieckermann
  • Abwasser
  • Modellierung
  • Siedlungswasserwirtschaft
  • Transdisziplinäre Forschung
Prof. Dr. Kai Udert
  • Abwassertrennung
  • Dezentrale Technologien
  • Nährstoffe
  • Urinseparierung
  • Ressourcenrückgewinnung

Titelbild: In der Zürcher Kläranlage Werdhölzli sammeln die Eawag-Forschenden Christoph Ort, Pravin Ganesanandamoorthy und Anina Kull Abwasserproben, die sie später im Labor auf SARS-CoV2 untersuchen. (Foto: Esther Michel)